Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0908/69266.html    Veröffentlicht: 22.08.2009 12:32    Kurz-URL: https://glm.io/69266

CentOS 4.8 veröffentlicht

RHEL-Klon in neuer Version

Die Linux-Distribution CentOS ist in der Version 4.8 verfügbar. Sie basiert auf dem frei verfügbaren Quellcode von Red Hat Enterprise Linux (RHEL). Die Entwickler haben die Änderungen des letzten Red-Hat-Updates integriert.

CentOS 4.8 basiert auf RHEL 4.8 und enthält damit dieselben Änderungen. Zusätzlich sind in den Repositorys bereits alle bis zum 20. August 2009 erschienenen Updates verfügbar.

Enthalten ist eine aktualisierte Version des Linux-Kernels 2.6.9, der Probleme mit den Intel-Netzwerktreibern behebt und neue Treiber liefert. So unterstützt die neue Version Realtek 8111cp und 8111bp mit Intel-Tylersburg-Chip.

Für den KVM-Hypervisor sind die Virtio-Treiber enthalten und  (js)


Verwandte Artikel:
Red Hat Enterprise Linux 4.8 erschienen   
(19.05.2009, https://glm.io/67207 )
Red-Hat-Klon CentOS 4.7 freigegeben   
(15.09.2008, https://glm.io/62408 )
Red Hat Enterprise Linux 4.8 als Beta erschienen   
(13.03.2009, https://glm.io/65885 )
Trubel um CentOS beigelegt   
(03.08.2009, https://glm.io/68776 )
Gerüchte um OpenSSH-Sicherheitslücke   
(09.07.2009, https://glm.io/68253 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/