Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0908/69231.html    Veröffentlicht: 21.08.2009 08:14    Kurz-URL: https://glm.io/69231

Adobe Camera Raw 5.5 als Release Candidate

Update unterstützt neue Kameras von Nikon, Olympus und Panasonic

Immer wenn neue Digitalkameras mit Rohdatenverarbeitung auf den Markt kommen, müssen Adobe und viele andere Hersteller ihre Bildbearbeitungssoftware aktualisieren. So ist es auch mit dem neuen Camera RAW 5.5, von dem Adobe nun einen Release Candidate vorstellte.

Der Release Candidate von Adobe Camera Raw 5.5 kann sofort von den Adobe Labs heruntergeladen und in Photoshop CS4 integriert werden. Das Modul steht sowohl für Windows als auch MacOS X zur Verfügung.

Dazu kommt noch der DNG Converter, der die proprietären Rohdaten in das DNG-Format (Digital Negative) umwandeln kann. Es eignet sich besonders zur Langzeitarchivierung der Bilder.

Das Update unterstützt die Nikon D300s, Nikon D3000, Olympus E-P1 und die Panasonic DMC-FZ35. Außerdem wurde der Farbinterpolationsalgorithmus verändert, der bisher eine ungleiche Grünempfindlichkeit aufwies.

Wer Fehler im Release Candidate entdeckt, kann diese im Adobe-Forum melden.  (ad)


Verwandte Artikel:
Neue Versionen von Lightroom und Camera Raw   
(24.06.2009, https://glm.io/67957 )
Updates für Adobe Camera Raw 5.2   
(26.11.2008, https://glm.io/63776 )
Adobe-Update für Canons EOS 500D und Nikons D5000   
(25.05.2009, https://glm.io/67319 )
Kostenloser RAW-Entwickler für den Mac in neuer Version   
(07.05.2009, https://glm.io/66940 )
Adobe veröffentlicht Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3   
(26.01.2009, https://glm.io/64812 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/