Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0003/6898.html    Veröffentlicht: 21.03.2000 09:14    Kurz-URL: https://glm.io/6898

Brokat plant Anleihe in Höhe von 100 Millionen Euro

Weiteres Wachstum durch Fremdkapital finanzieren

Die Brokat Infosystems AG plant eine hochverzinsliche Anleihe im Volumen von 100 Millionen Euro auszugeben. Die Laufzeit des Papiers beträgt 10 Jahre.

Die Anleihe soll im Rahmen eines internationalen Offering bei institutionellen Investoren platziert werden. Im Zusammenhang mit der Transaktion strebt Brokat an, Ratings für die Anleihe von den internationalen Ratingagenturen Moody's und Standard & Poor's zu erhalten.

Die weiteren Konditionen der Anleihe, die Ende März an den Markt gebracht werden soll, stehen derzeit noch nicht fest. "Mit dem einfließenden Fremdkapital unterstützen wir unsere langfristige Wachstumsstrategie. Dazu zählt vor allem der weitere Ausbau der internationalen Aktivitäten", sagte Michael Janssen, Chief Financial Officer (CFO) der Brokat Infosystems AG.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/