Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0003/6897.html    Veröffentlicht: 21.03.2000 09:12    Kurz-URL: https://glm.io/6897

Auch Plus bringt einen PC

Lebensmitteldiscounter mit 600MHz Pentium

Langsam hat fast jeder Discounter in Deutschland Erfahrungen mit PCs auf Euro-Paletten gemacht und in den meisten Fällen gab ihnen der Erfolg Recht. Nun will auch die Tengelmann-Kette Plus einen Rechner unters Aldi-erzogene Volk bringen.

Der PC mit 600MHz-Pentium-III-Prozessor von Intel ist mit 64MB Arbeitsspeicher ausgestattet, der sich leider auch nur auf 256MB erweitern lässt. Neben einer 15GB-Festplatte mit Ultra ATA-Interface gibt es die langsamere Version des TNT2-Chipsets auf einer NVidia Riva TNT2 M 64 mit 16MB.

Für den guten Ton sorgt eine Creative Soundblaster Audio PCI 64 V. Das 40fach-CD-ROM-Laufwerk stammt von Liteon, das 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk von Sony.

Zur Hardware gibt es Windows 98 SE, Word 2000 und Works 2000 sowie ein Jahr Garantie mit Service-Hotline.

Der Rechner kostet 1599,- DM und ist in den Plus-Filialen ab dem 20. März 2000 erhältlich.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/