Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0908/68911.html    Veröffentlicht: 07.08.2009 14:18    Kurz-URL: https://glm.io/68911

Perl 6 kommt im Frühling 2010, mehr oder weniger

Rakudo * soll voraussichtlich im April 2010 erscheinen

Patrick Michaud, verantwortlich für die Veröffentlichung von Perl 6 Rakudo, hat sich zu einem geplanten Veröffentlichungstermin geäußert. Voraussichtlich im April 2010 soll Rakudo erscheinen. Die Begriffe "fertig" oder "stabil" will Michaud dafür aber nicht nutzen.

Es sei schwierig, bei der Entwicklung einer Sprache von fertig oder stabil zu sprechen, erläutert Michaud in einem Blogeintrag. So soll im Frühling 2010, angepeilt wird der April, eine "brauchbare", aber unvollständige Version von Rakudo erscheinen, eine Implementierung von Perl 6 für die Parrot Virtual Machine.

Mit brauchbar meint Michaud eine Version, die für viele Entwickler nützlich ist, aber nicht alle für Perl 6 geplanten Funktionen enthält. Denn die Entwicklung einer Sprache sei nun einmal ein evolutionärer Prozess.

Entsprechend schwer tun sich Perl-Entwickler auch mit einer Versionsnummer. Rakudo 1.0 klinge zu vielversprechend, Rakudo 0.5 oder 0.9 aber nach unfertig und könnte andere von der Nutzung abhalten. Daher soll die erste Rakudo-Version als Rakudo * erscheinen, wobei der * für "irgendetwas" steht, wie in Perl.  (ji)


Verwandte Artikel:
Virtuelle Maschine Parrot 1.0 veröffentlicht   
(19.03.2009, https://glm.io/66020 )
Parrot Mambo FPV und Bebop 2 Power: Besser Filme aufnehmen in Groß und Klein   
(29.09.2017, https://glm.io/130171 )
Bebop 2 Power: Parrot stellt neuen Copter mit 30 Minuten Flugzeit vor   
(18.09.2017, https://glm.io/130116 )
Mambo FPV: Parrot stellt FPV-Drohne für 180 Euro vor   
(15.09.2017, https://glm.io/130091 )
Quadcopter: Parrot bringt Bebop 2 im Bundle mit 3D-Modelling-Software   
(13.12.2016, https://glm.io/125031 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/