Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0907/68478.html    Veröffentlicht: 20.07.2009 17:34    Kurz-URL: https://glm.io/68478

Mondforschung mit Google Earth

Google Earth 5.0 um Daten und Informationen zum Mond erweitert

Zum 40. Jahrestag der Mondlandung von Apollo 11 erweitert Google seine Software Google Earth um den Mond. Geschichten rund um das Apollo-Programm setzt Google in einer interaktiven 3D-Darstellung um.

Nach Erde, Weltraum und Mars hält nun auch der Mond Einzug in Google Earth. Um auf die Daten zuzugreifen, muss lediglich Google Earth 5.0 installiert werden, hier steht dann der neue Menüpunkt bereit.

Dabei stehen Informationen zu allen Apollo-Missionen in Bildern und Geschichten zur Verfügung. Ebenso stehen Videoaufnahmen und Panoramabilder der Mondoberfläche sowie von den Astronauten gemachte Aufnahmen bereit. Letztere sind im Stil von Googles Street-View-Funktion integriert.

Die Datenschicht Human Artifacts verzeichnet alle Landezonen und robotischen Weltraumfahrzeuge, die auf den Mond gestürzt sind. Gelungen Landungen werden in 3D-Modellen abgebildet, was sich nicht nur auf Projekte der Nasa bezieht. Wer sich an die Hand nehmen lassen will, kann den Mond mit Hilfe von geführten Touren virtuell erforschen.

Die notwendigen Daten erhielt Google von der Nasa und Jaxa, der japanischen Weltraumagentur.

Google Earth 5.0 steht unter earth.google.com/moon zum Download bereit. Wer die Version bereits installiert hat, erhält ohne weitere Installation Zugriff auf die Monddaten.  (ji)


Verwandte Artikel:
Mondwettbewerb: Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize   
(24.01.2018, https://glm.io/132341 )
Solaranlagen: Googles Project Sunroof kommt nach Deutschland   
(04.05.2017, https://glm.io/127641 )
Raumfahrt: Weltraumveteran John Young im Alter von 87 Jahren gestorben   
(08.01.2018, https://glm.io/132014 )
"Wir müssen Lebensraum im All schaffen"   
(20.07.2009, https://glm.io/68474 )
Raumfahrtpionier: US-Astronaut Bruce McCandless gestorben   
(23.12.2017, https://glm.io/131844 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/