Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0003/6844.html    Veröffentlicht: 16.03.2000 12:59    Kurz-URL: https://glm.io/6844

SAP gründet Tochterunternehmen für mySAP-Marktplätze

Hasso Plattner übernimmt Leitung von SAPMarkets

Die SAP AG hat heute die Gründung von SAPMarkets angekündigt. Aufgabe des neuen Tochterunternehmens ist die Entwicklung und der Ausbau weltweit vernetzter Business-to-Business-Marktplätze im Internet.

Im Rahmen des mySAP-Konzeptes soll eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit von Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern ermöglicht werden, wobei SAP neben dem Marktplatz die notwendige Technologie und das Know-how für die Integration unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse mitbringt.

Hasso Plattner, Vorstandssprecher der SAP AG, wird die Geschäfte der SAPMarkets leiten, bis ein CEO benannt wird. Das neue Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto, USA, wird weltweit tätig sein und voraussichtlich bis Mai 2000 seine volle Geschäftstätigkeit aufnehmen.

"SAPMarkets bündelt unsere gesamten Erfahrungen und Kräfte im Umfeld von Internet-Marktplätzen unter dem Dach einer spezialisierten und flexiblen Geschäftseinheit, unterstützt von der Expertise und den Geschäftsbeziehungen der SAP AG", so Hasso Plattner.

Die SAP AG bleibt im Besitz der Mehrheit an SAPMarkets, behält sich jedoch vor, Strategie- und Finanzpartner an dem neuen Tochterunternehmen zu beteiligen. In der Aufbauphase wird SAP bis zu 500 Millionen Euro in SAPMarkets investieren.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/