Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0906/67601.html    Veröffentlicht: 05.06.2009 16:17    Kurz-URL: https://glm.io/67601

Window-Manager E16 erreicht Version 1.0

Software geht auf FVWM zurück

Der Unix-Window-Manager Enlightenment 16 (kurz: E16) wurde in der Version 1.0 veröffentlicht. Neue Funktionen sind darin nicht enthalten. Die Entwickler widmeten sich der Stabilität ihrer Software.

Die erste Version von E16, das auch als DR16 bekannt ist, wurde bereits im Jahr 1999 veröffentlicht. Jetzt ist die Version 1.0 erschienen. Die korrigiert hauptsächlich Probleme mit älteren Versionen, enthält aber keine neuen Funktionen. Es sei einfach an der Zeit für eine Version 1.0, so Hauptentwickler Kim Woelders.

E16 ist ein freier Fenstermanager, der beispielsweise zusammen mit Gnome oder KDE verwendet werden kann. Seine Ursprünge liegen beim bekannten Fenstermanager FVWM, den Carsten Haitzler seinen Wünschen anpasste. DR16 wird mittlerweile von Kim Woelders betreut, da sich Haitzler dem Nachfolger E17 widmet.

Enlightenment 16 bietet verschiedene Funktionen wie virtuelle Desktops und lässt es zu, Tastenkürzel festzulegen. E16 1.0 ist ab sofort als Download verfügbar.  (js)


Verwandte Artikel:
Elive 1.0 - Neue Version der Enlightenment-Live-CD   
(06.07.2007, https://glm.io/53340 )
Enlightenment bereitet Veröffentlichung von E17 vor   
(20.04.2009, https://glm.io/66588 )
Neuer Window-Manager i3 veröffentlicht   
(17.03.2009, https://glm.io/65949 )
Compiz 0.8 verbessert Gnome- und KDE-Unterstützung   
(23.02.2009, https://glm.io/65442 )
Fenstermanager Fluxbox 1.0 veröffentlicht   
(09.10.2007, https://glm.io/55255 )

Links zum Artikel:
Enlightenment (.org): http://www.enlightenment.org/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/