Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0906/67525.html    Veröffentlicht: 03.06.2009 10:02    Kurz-URL: https://glm.io/67525

Mafia 2: Die ehrenwerte Familie auf der E3

2K Games stellt die neue Version vom Actionspiel Mafia 2 vor

Der Don hatte geladen - und natürlich kamen Journalisten dieser Einladung, die man nicht absagen konnte, gern nach. In Los Angeles hat 2K Games neue Szenen aus dem Actionspiel im Mafia-Szenario präsentiert.

"Woher kommst du?" - "Sizilien". Kurze Pause. "Und was hat dich auf die Straße gebracht?" - "Mussolini". Dialoge dieser Güteklasse sind noch die Ausnahme in Computerspielen. Die Zitate stammen aus Mafia 2 und waren auf der E3 zu hören, wo 2K Games die neuste Version seines Actionspiels zeigte. Hauptfigur Vito Scaletta ist vor dem Krieg in Europa in die erfundene US-amerikanische Stadt Empire Bay geflohen und ist pleite. Um an Macht und Moneten zu kommen, schließt er sich dem örtlichen Mafiaclan an und erledigt Aufträge.

Die Entwickler zeigten auf der Messe in Los Angeles eine Mission, in der Vito mit Kollegen Jagd auf den "Fatman" macht. So lautet der Spitzname vom Chef einer Schnapsbrennerei, der keine Schutzgelder zahlt. Also macht sich ein kleines Team rund um Vito auf, den älteren Herrn mal freundlich zu "überzeugen". Es geht mit dem Auto - natürlich einem Oldtimer - durch Empire Bay bis zum Fatman. Dort legen sie einen Hinterhalt und müssen sich dann bei der anschließenden Verfolgungsjagd zu Fuß durch Keller bis kämpfen. Dabei knallt es ordentlich, viele geskriptete Details sorgen dafür, dass Atmosphäre wie im Film entsteht. Bis dann alle vor Fatman stehen - und dann ein paar Überraschungen passieren.

Mafia 2 ist ähnlich wie GTA 4 ein Sandbox-Titel mit einer offenen Welt - und immerhin rund 10 Quadratkilometer groß. Aber die Handlung soll eine deutlich größere Rolle spielen als im hauseigenen Konkurrenten und sich über rund zehn Jahre und damit auch mehrere Kapitel erstrecken. Nach aktuellem Stand kommt Mafia 2 Anfang 2010 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt.  (ps)


Verwandte Artikel:
Der Don bittet in Mafia 2 zum Dienst   
(16.12.2008, https://glm.io/64157 )
Spieletest: Der Pate - Don-Alarm am PC   
(03.04.2006, https://glm.io/44404 )
Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich   
(21.10.2017, https://glm.io/130744 )
Civilization 6 auf iPad angespielt: Rundenbasierte Spieltiefe erobert Flachdisplay   
(22.12.2017, https://glm.io/131833 )
The Beast Inside: Photogrammetrie plus Horror   
(01.03.2018, https://glm.io/133087 )

Links zum Artikel:
2K Games: http://www.2kgames.de
Mafia - Das Spiel (.com): http://www.mafia2game.com/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/