Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0905/67227.html    Veröffentlicht: 19.05.2009 16:24    Kurz-URL: https://glm.io/67227

Palm Pre kommt am 6. Juni

Erstes WebOS-Smartphone nur mit Vertrag zu bekommen

Am 6. Juni 2009 beginnt Sprint in den USA mit dem Verkauf des Palm Pre. Das erste WebOS-Smartphone wird nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag angeboten. Ein Preis ohne Vertrag wurde noch nicht verraten. Wann das Palm Pre nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt.

Seit Wochen überschlagen sich die Gerüchte über den bevorstehenden Marktstart des Palm Pre. Bislang war lediglich bekannt, dass das Gerät im ersten Halbjahr 2009 in den USA auf den Markt kommen wird. Nun steht fest, dass US-Kunden das Palm Pre ab dem 6. Juni 2009 kaufen können.

Nach Einlösung eines Rabatts von 100 US-Dollar kostet das Mobiltelefon 200 US-Dollar. Dieser Preis gilt nur bei Abschluss eines zwei Jahre laufenden Mobilfunkvertrages. Was das Mobiltelefon ohne Mobilfunkvertrag kostet, ist nicht bekannt. Zunächst wird es das Pre nur beim US-Netzbetreiber Sprint geben. Es ist denkbar, dass später auch andere Netzbetreiber das Mobiltelefon anbieten. Zum Marktstart wird es auch die induktive Ladestation Touchstone geben, die in Verbindung mit einem speziellen Akkudeckel für das Palm Pre 70 US-Dollar kostet.

Weiterhin gibt es keinen Termin für einen Marktstart des Palm Pre für Deutschland. Auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona hat Palm eine HSDPA-Variante des WebOS-Smartphones vorgestellt.

Einen ausführlichen Bericht über die Neuerungen und Besonderheiten des Palm Pre mit WebOS beschreibt ein fünfseitiger Artikel auf Golem.de.  (ip)


Verwandte Artikel:
Daten aus Palm Desktop mit Palm Pre synchronisieren   
(21.04.2009, https://glm.io/66605 )
Palminvestor: iPhone-Erstkunden werden zum Palm Pre wechseln   
(09.03.2009, https://glm.io/65781 )
Palm Pre mit HSDPA vorgestellt   
(18.02.2009, https://glm.io/65369 )
Palm Pre heizt Apples iPhone ein   
(22.01.2009, https://glm.io/64752 )
Palm Pre: Erstes WebOS-Smartphone vorgestellt   
(08.01.2009, https://glm.io/64496 )

Links zum Artikel:
Palm Computing (.com): http://www.palm.com/
Sprint (.com): http://www.sprint.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/