Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0905/67033.html    Veröffentlicht: 12.05.2009 10:40    Kurz-URL: https://glm.io/67033

Eizo S2242W - 22-Zoll-Monitor mit 24-Zoll-Auflösung

LCD mit 103 dpi und erweitertem Farbraum

Ein neues 22-Zoll-Display von Eizo bietet die Bildschirmauflösung eines 24-Zollers. Seine 1.920 x 1.200 Bildpunkte zeigt der S2242W auf einem S-PVA-Panel.

In der Regel stellen 22-Zoll-Displays eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln dar. Beim S2242W hat Eizo den Pixelabstand auf 0,247 mm verringert, um 1.920 x 1.200 Bildpunkte respektive 103 dpi bei gleicher Bilddiagonale unterbringen zu können. Damit soll sich der Monitor für die sehr feine und scharfe Darstellung von Zahlen und Grafiken eignen - und für Anwender, die über wenig Platz verfügen und trotzdem den Bildschirminhalt eines 24-Zoll-Monitors benötigen. Als Beispiel nennt Eizo den Finanzbereich oder Büroarbeitsplätze mit wenig Platz.

Das LCD-Panel in S-PVA-Technik bietet einen Kontrast von 1.200:1, eine Helligkeit von 350 cd/qm, 178-Grad-Blickwinkel und eine Reaktionszeit von 6 ms (Grau-zu-Grau mit Overdrive-Funktion) respektive 12 ms (Schwarz-Weiß-Wechsel). Der S2242W hat einen erweiterten Farbraum; er deckt laut Hersteller 95 Prozent des AdobeRGB-Farbraumes ab.

Ein in der Gehäusevorderseite sitzender Sensor (EcoView) passt laut Eizo die Bildschirmhelligkeit an das Umgebungslicht an, was für eine ergonomische Darstellung und einen reduzierten Stromverbrauch von durchschnittlich 36 Watt sorgen soll. Mit seinem Netzschalter lässt sich der Monitor komplett ausschalten, so dass er keinen Strom verbraucht.

Der S2242W verfügt über je eine DVI-D- und VGA-Schnittstelle. Lautsprecher sind ins Gerät integriert. Der Monitor ist zudem kompatibel zu Eizos Digitalfoto-Farbabgleich mittels EasySoftware und Eizo-EX1-Farbsensor. Damit lässt sich der S2242W ausmessen und die Farbprofile speichern, was den Abgleich zwischen Monitor und Drucker erleichtert.

Der Eizo S2242W ist laut Hersteller bereits lieferbar und kostet im Handel rund 550 Euro.  (ck)


Verwandte Artikel:
Eizo Flexscan EV2785: Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks   
(22.11.2017, https://glm.io/131280 )
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED   
(29.11.2017, https://glm.io/131284 )
Republic of Gamers: Asus bringt RGB-Steuerung und randloses Multi-Monitor-Setup   
(10.01.2018, https://glm.io/132089 )
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor   
(15.02.2018, https://glm.io/132451 )
Volumendisplay: US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars   
(26.01.2018, https://glm.io/132420 )

Links zum Artikel:
Eizo: http://www.eizo.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/