Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0904/66328.html    Veröffentlicht: 03.04.2009 18:41    Kurz-URL: https://glm.io/66328

Neuausrichtung bei Bildblog.de

Watchblog nimmt künftig neben "Bild" auch andere Medien ins Visier

Das erfolgreiche deutsche Watchblog Bildblog.de verändert seine Ausrichtung: Künftig wollen seine Macher nicht nur Fehler und journalistische Entgleisungen bei der Bild-Zeitung bloßstellen, sondern auch die anderer Medien. Und das ohne Mitbegründer Christoph Schultheis.

Als Watchblog über die Bild-Zeitung hat es Bildblog.de, 2004 gegründet von den Journalisten Stefan Niggemeier und Christoph Schultheis, zu einem der erfolgreichsten deutschen Blogs gebracht. Jetzt verkündet das Angebot eine Neuausrichtung: Ab dem 6. April 2009 wollen die Macher nicht nur Fehler bei der Berichterstattung der Bild-Gruppe anprangern, sondern auch über die Qualität der journalistischen Arbeit anderer Medien berichten. Die Autoren von Bildblog.de schreiben zur Begründung, dass ihnen nicht etwa der Stoff ausgegangen sei - obwohl ihrer Auffassung nach "die Zahl der besonders krassen Lügengeschichten in 'Bild' seit einiger Zeit zurückgegangen" ist. Auch sei Bild.de "nicht mehr ganz das Schleichwerbeportal, das es einmal war".

Allerdings sei die Arbeit vieler anderer Medien nach Meinung von Bildblog.de etwa im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den Amoklauf von Winnenden "erbärmlich" gewesen. Es gebe viele Beispiele dafür, dass die Presse ihrer Verantwortung nicht nachkomme. Die Betreiber von Bildblog.de wollen dem nun Aufklärung entgegensetzen. Das erweiterte Konzept "für alle" hat Bildblog.de bereits im Dezember 2008 ausprobiert.

Die derzeit aus Stefan Niggemeier und Lukas Heinser bestehende Redaktion wird um den freien Journalisten Christian Jakubetz erweitert. Christoph Schultheis hatte am 31. März 2009 seinen Abschied vom Bildblog genommen. Der Name Bildblog.de soll erhalten bleiben.  (ps)


Verwandte Artikel:
Presserat will Kodex auf Onlinepresse ausdehnen   
(13.03.2008, https://glm.io/58369 )
FDP: Presse- und Meinungsfreiheit durch Gericht gefährdet   
(10.12.2007, https://glm.io/56474 )
Menschen vertrauen Medien, nicht der Politik oder Blogs   
(05.05.2006, https://glm.io/45136 )
Übernahme: Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox   
(14.12.2017, https://glm.io/131676 )
Sicherheitslücke: Wordpress-Sicherheitslücke ermöglicht Änderung von Inhalten   
(02.02.2017, https://glm.io/125961 )

Links zum Artikel:
BILDblog: http://www.bildblog.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/