Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0903/65968.html    Veröffentlicht: 18.03.2009 08:29    Kurz-URL: https://glm.io/65968

Wasserfester Bluetooth-Lautsprecher von Sony Ericsson

Für die drahtlose Unterhaltung unterwegs

Sony Ericsson hat mit dem MS500 einen Lautsprecher vorgestellt, der schnurlos über Bluetooth mit Musik versorgt wird. Er wird über einen Akku betrieben und kann auch im Regen, am Meer und überall dort verwendet werden, wo Spritzwasser herkömmlicher Elektronik schnell Schaden zufügen könnte.

Sony Ericsson Outdoor Bluetooth Lautsprecher MS500
Sony Ericsson Outdoor Bluetooth Lautsprecher MS500
Der "Sony Ericsson Outdoor Bluetooth Lautsprecher MS500" ist spritzwassergeschützt und wird mit einem Karabinerhaken am Rucksack oder der Kleidung befestigt. Der Lautsprecher ist eiförmig und ungefähr handtellergroß.

Die Musikversorgung übernimmt dabei zum Beispiel ein Handy, das auch für die Lautstärkeregelung des MS500 zuständig ist. Der MS500 unterstützt das Bluetooth-Profil A2DP. Seine Funkreichweite soll rund 10 Meter betragen. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Akkus oder Batterien. Sony Ericsson gibt einen durchschnittlichen Betrieb von fünf Stunden pro Akkusatz an.

Sony Ericsson will den "Outdoor Bluetooth Lautsprecher MS500" ab dem zweiten Quartal in den Farbstellungen Schwarz-Orange und Weiß-Pink anbieten. Der Preis liegt bei rund 60 Euro.  (ad)


Verwandte Artikel:
Apple: Homepod unterstützt keine Wiedergabe über Bluetooth   
(02.02.2018, https://glm.io/132555 )
Allview V-Bass: Bluetooth-Lautsprecher mit Alexa für 55 Euro   
(13.04.2017, https://glm.io/127305 )
Logitech bringt Bluetooth-Lautsprecher für Handys   
(21.05.2008, https://glm.io/59843 )
1 Zoll flacher Bluetooth-Lautsprecher von Altec Lansing   
(12.09.2007, https://glm.io/54717 )
Anycom liefert Bluetooth-Lautsprecher aus   
(06.02.2006, https://glm.io/43165 )

Links zum Artikel:
Sony Ericsson: http://www.sonyericsson.com/de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/