Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0903/65868.html    Veröffentlicht: 12.03.2009 17:38    Kurz-URL: https://glm.io/65868

Neue Vorschau auf Qt für S60

Version basiert auf Qt 4.5

Nokia hat eine neue Vorabversion des C++-Frameworks Qt für die Smartphone-Plattform S60 veröffentlicht. Die neue Version basiert auf Qt 4.5. Qt-Anwendungen sollen sich jetzt wie native S60-Programme verhalten.

Entwickler, die Qt nutzen, sollen ihre Programme dank Qt für S60 einfach neu übersetzen müssen, um sie auf Smartphones zu bringen. Größere Änderungen am Code sollen nicht nötig sein. So ist Qt für S60 für Nokia auch von strategischer Bedeutung, da sich das Repertoire an S60-Anwendungen so durch die unzähligen Qt-Programme beispielsweise für Linux enorm vergrößern dürfte.

Die neue Vorabversion basiert auf Qt 4.5 und enthält so prinzipiell dieselben Funktionen. Dazu zählt beispielsweise eine bessere Integration der HTML-Rendering-Engine WebKit. Dazu, ob einzelne Funktionen unter S60 nicht verfügbar sind, machte Nokia bisher keine Angaben.

Die Ankündigung hebt aber hervor, dass sich Qt-Programme auf Symbian-Smartphones jetzt wie native S60-Anwendungen verhalten sollen. Das heißt, sie nehmen dasselbe Theme an, akzeptieren dieselben Eingabemethoden und zeigen dieselben Menüs.

Wann die finale Version von Qt für S60 zu erwarten ist, verriet Nokia noch nicht. Nokia hatte Qt Software, damals noch Trolltech, Anfang 2008 gekauft. Nokia leitet mittlerweile eine Stiftung, die Symbian wieder vereinheitlichen soll. Später soll Symbian als Open Source veröffentlicht werden. Neben S60 existieren noch andere auf Symbian basierende Plattformen, die ebenfalls in der Stiftung verwaltet werden.  (js)


Verwandte Artikel:
Qt 4.5 und Qt Creator 1.0 veröffentlicht   
(03.03.2009, https://glm.io/65610 )
Qt für S60 angekündigt   
(20.10.2008, https://glm.io/63043 )
C++ Framework: Qt 5.10 streamt UIs und bringt moderne Crypto   
(08.12.2017, https://glm.io/131567 )
C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege   
(31.05.2017, https://glm.io/128132 )
3D Studio: Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code   
(21.02.2017, https://glm.io/126303 )

Links zum Artikel:
Qt Software (.com): http://www.qtsoftware.com/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/