Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0903/65718.html    Veröffentlicht: 05.03.2009 12:08    Kurz-URL: https://glm.io/65718

G Data: Neue Versionen der Sicherheitssoftware

Spezialversion für Netbooks vorgestellt

Im April 2009 bringt G Data neue Versionen der hauseigenen Sicherheitssoftware auf den Markt, die zum Teil im Preis reduziert werden. Die neuen Versionen sollen deutlich zügiger zu Werke gehen und Bestandskunden können kostenlos auf die neuen Versionen wechseln.

G Data hat auf der Cebit 2009 die Sicherheitsprodukte AntiVirus 2010, InternetSecurity 2010, TotalCare 2010, NotebookSecurity 2010 und erstmals InternetSecurity für Netbooks 2010 vorgestellt. In allen Produkten steckt ein überarbeiteter Virenscanner, der bei jedem Scanvorgang dazulernt und so Schritt für Schritt an Geschwindigkeit zulegen soll. Dadurch sollen sich 60 GByte Daten in knapp einer Minute überprüfen lassen.

Als weitere Folge einer Optimierung verbraucht der Virenscanner bis zu 80 Prozent weniger Arbeitsspeicher. Als weitere Neuerung gibt es eine veränderte Bedienoberfläche, über die der Nutzer alle wichtigen Funktionen besonders schnell erreichen soll.

Die neuen Sicherheitsprodukte will G Data im April 2009 auf den Markt bringen. Bestandskunden werden die Möglichkeit haben, ohne Aufpreis auf die aktuellen Ausführungen zu wechseln. Entsprechende Upgrades werden dann über die Homepage von G Data zur Verfügung stehen.

AntiVirus 2010 kostet künftig 5 Euro weniger und wird für 24,95 Euro angeboten. Mit drei Lizenzen beträgt der Preis nun 34,95 Euro. Erweitert um eine Firewall, eine Kindersicherungsfunktion sowie Abwehrmechanismen gegen Hackerangriffe gibt es InternetSecurity 2010 zum Preis von 29,95 Euro. Bisher kostet diese Ausführung 39,95 Euro. Mit drei Lizenzen sinkt der Preis weiter, der Kunde muss dann nur noch 39,95 Euro statt 59,95 Euro bezahlen.

Das nochmals um Backup-Funktionen ergänzte TotalCare 2010 kostet 39,95 Euro, während für die Vorversion noch 49,95 Euro bezahlt werden müssen. Mit drei Lizenzen sinkt auch hier der Preis, und zwar von 69,95 Euro auf 49,95 Euro. Auf die Bedürfnisse von mobilen Rechnern ist das Softwarepaket NotebookSecurity 2010 zugeschnitten, das mit Verschlüsselungsfunktionen sowie einem Notebookschloss daherkommt und neuerdings auch 64-Bit-Systeme unterstützt. Statt bisher 59,95 Euro muss der Käufer für die neue Version nur noch 49,95 Euro bezahlen.

Als neues Paket steht InternetSecurity 2010 für Netbooks bereit. Es kann direkt von dem mitgelieferten USB-Stick installiert werden und bietet neben einer Firewall auch einen Spamfilter. Die Einzellizenz kostet 34,95 Euro.  (ip)


Verwandte Artikel:
G Data mit verbesserter Sicherheitssoftware   
(20.08.2007, https://glm.io/54208 )
Virenscanner von G Data in neuer Version   
(20.09.2006, https://glm.io/47918 )
Total Care - Umfassende Sicherheits-Software von G Data   
(07.03.2007, https://glm.io/50930 )
G Data: AntiVirenKit 2004 für Samba-Server   
(01.07.2004, https://glm.io/32080 )

Links zum Artikel:
G DATA Software: http://www.gdata.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/