Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6545.html    Veröffentlicht: 29.02.2000 09:43    Kurz-URL: https://glm.io/6545

Procom gibt NetBEUI Stack für Linux frei

Bald Plug&Play Linux-Netzwerke à la Windows?

Procom Technology kündigt an, die eigene Implementation des NetBEUI (Network Basic Extended User Interface) Stack an die Linux Community herauszugeben.

Der NetBEUI Stack wird dabei inklusive Instruktionen und Tools veröffentlicht, die für die Integration mit Samba benötigt werden. Außerdem sollen Procoms NAS (Network Attached Storage)-Geräte mit dem NetBEUI Stack ausgerüstet werden, so dass sie sich leicht in entsprechende vorbereitete Linux-Netzwerke integrieren lassen.

NetBEUI ist ein Windows-Netzwerk-Protokoll, das einfache Peer-to-Peer-Netzwerke ermöglicht und vor allem in kleinen und mittleren LANS zu finden ist.

Der NetBEUI Stack soll in Kürze auf der Procom-WebSite zum Download angeboten werden. Ob er unter GPL veröffentlicht wird, ist bisher jedoch nicht bekannt.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/