Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0902/65377.html    Veröffentlicht: 18.02.2009 17:40    Kurz-URL: https://glm.io/65377

Freestyle mit dem Gitarrencontroller

Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2

Mit dem Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2 können Gitarrencontroller auch außerhalb von Musikspielen zum freien Musizieren genutzt werden. Statt nachspielen heißt es selbst rocken, wirbt der Berliner Softwareentwickler Magix.

Magix Music Maker Rockstar PS2
Magix Music Maker Rockstar PS2
"Herkömmliche Gitarrenspiele für Konsolen bieten nur die Möglichkeit, vorgegebene Hits nachzuspielen", heißt es seitens Magix. Der Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2 soll deshalb den Gitarrencontroller zum Freestyle-Instrument abseits der beispielsweise in den Guitar-Hero-Spielen vorgegebenen Songs machen. Dazu stehen rund 4.000 Klänge und Gitarrenriffs zur Verfügung. Akustikklänge sind ebenso wählbar wie verzerrte Metalsounds. Neben lizenzierten Gitarrencontrollern sollen auch USB-Mikros unterstützt werden.

Magix wird die Music Maker Rockstar Edition für Playstation 2 auf der Cebit 2009 präsentieren und die Konsolensoftware Ende März für 19,99 Euro ausliefern.  (ck)


Verwandte Artikel:
Guitar Hero 3 macht mehr als 1 Milliarde Dollar Umsatz   
(12.01.2009, https://glm.io/64548 )
Die Beatles spielen in der digitalen "Rock Band"   
(31.10.2008, https://glm.io/63286 )
Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound   
(25.07.2017, https://glm.io/129036 )
Poets One: Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt   
(22.06.2017, https://glm.io/128524 )
Fender Mustang GT-40 im Test: Golem.de rockt   
(06.06.2017, https://glm.io/128092 )

Links zum Artikel:
Magix (.com): http://www.magix.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/