Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0902/65220.html    Veröffentlicht: 12.02.2009 11:08    Kurz-URL: https://glm.io/65220

Microsoft wirbt weiteren Topmanager bei Yahoo ab

Vice President für Search & Advertising Sciences wechselt nach Redmond

Larry Heck, Vice President für Search & Advertising Sciences bei Yahoo, wechselt zum Konkurrenten Microsoft. Heck ist bereits der dritte Topmanager, den der Softwarekonzern dem Internetunternehmen seit November 2008 ausspannt.

Ein weiterer hochrangiger Manager wechselt von Yahoo zu Microsoft. Larry Hecks Aufgabe bei dem Internetunternehmen war die Verbesserung der Relevanz der Suchergebnisse, erklärte eine Microsoft-Sprecherin. Heck ist seit November 2008 der dritte Yahoo-Manager, der von Microsoft abgeworben wird. Er verantwortete die Entwicklung von Algorithmen für den Bereich Suche und Anzeigen. Bei Microsoft berichtet Heck an Satya Nadella, Leiterin der Sparte Online Services. Sein Arbeitsbeginn ist in den nächsten Wochen.

Im November 2008 holte sich Microsoft Sean Suchter, Yahoo Vice President für Search Technology. Im Dezember nahm der Konzern Qi Lu unter Vertrag, den ehemaligen technischen Leiter für Suchmaschinen- und Onlinewerbetechnik bei Yahoo. Er führt nun die Online Services Group von Microsoft.

Microsoft hatte für die kommenden 18 Monate den Abbau von 5.000 Arbeitsplätzen angekündigt, die erste größere Entlassungswelle in der Firmengeschichte. In seinem Suchmaschinenbereich stellt der Konzern aus Redmond (Washington) aber weiterhin ein.

Microsoft-Konzernchef Steve Ballmer hatte zuletzt erneut betont, den geplanten Kauf der Yahoo-Suchmaschine in diesen Wochen vollziehen zu wollen. Vor circa einem Jahr hatte Microsoft erstmals ein Übernahmeangebot für Yahoo ausgegeben und später 47,5 Milliarden US-Dollar geboten. Inzwischen fiel der Börsenwert von Yahoo auf 17 Milliarden US-Dollar.  (asa)


Verwandte Artikel:
Kein Putsch: Yahoo einigt sich mit Icahn   
(21.07.2008, https://glm.io/61203 )
Yahoo Deutschland schließt zwei Niederlassungen   
(09.12.2008, https://glm.io/64021 )
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde   
(22.12.2017, https://glm.io/131781 )
AOL Instant Messenger: Aus für AIM   
(07.10.2017, https://glm.io/130494 )
Carol Bartz ist neue Yahoo-Chefin   
(14.01.2009, https://glm.io/64591 )

Links zum Artikel:
Microsoft (.com): http://www.microsoft.com
Yahoo (.com): http://www.yahoo.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/