Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0901/64958.html    Veröffentlicht: 30.01.2009 14:08    Kurz-URL: https://glm.io/64958

Erste Beta von PHP 5.3

Neue Version verspricht zahlreiche Neuerungen

PHP 5.3 nähert sich langsam der Fertigstellung und steht jetzt in einer Betaversion zum Download bereit. Die neue Version wird zahlreiche Neuerungen in der freien Scriptsprache einführen.

Zu den Neuerungen von PHP 5.3 zählt unter anderem die Einführung von Namespaces, die seit der dritten Alphaversion Teil der Scriptsprache sind. Zudem wurde die Erweiterung ext/msql entfernt und ext/ereg als veraltet markiert. Der Standardcompiler wurde gewechselt. Statt GCC kommt bei PHP 5.3 cc zum Einsatz. Ein neuer Scanner soll für mehr Geschwindigkeit sorgen.

Die Beta 1 bringt zudem SQLite in der Version 3.6.10 sowie ein verbessertes DNS-API mit. Die Funktionen session_register(), session_unregister() und session_is_registered() wurden als veraltet markiert.

Die Beta 1 von PHP 5.3 steht bei Johannes Schlüter zum Download bereit. Er ist zusammen mit Lukas Kahwe Smith als Release Manager für PHP 5.3 verantwortlich.  (ji)


Verwandte Artikel:
PHP 5.2.7 wegen eines schweren Fehlers zurückgezogen   
(08.12.2008, https://glm.io/63988 )
CMS: Drupal 8.4 stabilisiert Module   
(06.10.2017, https://glm.io/130479 )
HHVM: Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP   
(19.09.2017, https://glm.io/130140 )
Websicherheit: Verräterische Coredumps im Webverzeichnis   
(15.06.2017, https://glm.io/128377 )
IT-Sicherheit: Wie ich mein Passwort im Stack Trace fand   
(12.04.2017, https://glm.io/127258 )

Links zum Artikel:
PHP Group (.net): http://www.php.net/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/