Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6481.html    Veröffentlicht: 24.02.2000 15:44    Kurz-URL: https://glm.io/6481

Start-up-Initiative für deutsche .com-Unternehmen

Oracle, Sun, Cisco und Exodus greifen jungen Unternehmen unter die Arme

Die Unternehmen Oracle Sun, Cisco und Exodus starten zur CeBIT eine der größten deutschen Start-up-Initiativen. Unter dem Motto "Speed-Up your IPO" will man jungen Unternehmen einen Baukasten mit umfassenden Massnahmen, Unterstützung und Programmen anbieten.

In der Entwicklungsphase will man Entwicklungswerkzeuge und technische Unterstützung zur Verfügung stellen. Oracle bietet dabei Tools, Produkte und Dienste aus dem Oracle Technologie Network, Sun seine Developer Connection mit Informationen, Service, Entwicklerunterstützung und Hardware an.

In der Test- bzw. Pilotphase stellen Exodus und Cisco Infrastruktur und Telekommunikatioslösungen zur Verfügung.

Die Unternehmen wollen sich mit dieser Initiative ausdrücklich nicht mit finanziellen Mitteln an den Unternehmen beteiligen sondern vielmehr die Start-ups auf ihre Plattformen ziehen.

Interessierte können sich bei www.speed-up.de melden.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/