Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0901/64791.html    Veröffentlicht: 23.01.2009 12:11    Kurz-URL: https://glm.io/64791

HP plant Netbooks mit 16:9-Displays

Daten neuer Modelle in den USA aufgetaucht

Auf den Supportwebseiten von Hewlett-Packard sind bereits erste Daten einer neuen Netbook-Serie aufgetaucht. HP hat diese Geräte noch nicht angekündigt, den bisherigen Informationen zufolge hat sich vor allem das Displayformat geändert.

Mindestens vier neue Modelle der Serie "HP Mini 1100" soll es den Supportseiten von HP zufolge geben. Sie tragen die Modellnummern 1133CL, 1135NR, 1140NR und 1141NR. Die technischen Daten dieser vier Modelle sind auf den HP-Seiten jedoch identisch: Die Geräte arbeiten mit Intels Atom N270 (1,6 GHz), besitzen 1,8-Zoll-Festplatten mit bis zu 60 GByte und ein Display mit 1.024 x 576 Pixeln Auflösung und 10,1 Zoll Diagonale.

Vor allem das Bildschirmformat ist eine Überraschung, setzten doch die meisten Netbooks der zweiten und dritten Generation nicht auf 16:9-, sondern 16:10-Display. Schon damit ist die vertikale Auflösung von 600 Pixeln für viele Webseiten kaum ausreichend, so dass man sich mit dem Vollbildmodus eines Browsers und viel Scrollen behelfen muss.

In Deutschland war HP bisher im Netbook-Segment nur mit dem dank VIA-Prozessor untermotorisierten HP Mininote 2133 vertreten, der Nachfolger Compaq Mini 700 mit Atom-Prozessor und 1.024 x 600 Pixeln auf einem 10-Zoll-Display soll jedoch bald ausgeliefert werden. Im März 2009 sollen zwei neue Serien folgen.

Ob und wann die 16:9-Netbooks auch in Deutschland kommen und zu welchem Preis, ist derzeit unbekannt. Auch die technischen Daten scheinen unvollständig. Dort ist unter anderem ein Slot für ExpressCards vermerkt, den bisherige Netbooks nie enthielten. Wie die US-Site Lilliputing von HP USA in Erfahrung gebracht haben will, handelt es sich dabei aber um einen Fehler. Andere Displaygrößen als bisher sollen die neuen Minis aber laut Lilliputing besitzen.  (nie)


Verwandte Artikel:
HP: Netbook mit hochauflösendem Display   
(06.01.2009, https://glm.io/64395 )
Sprocket Plus: HP-Taschendrucker soll Sofortbildkamera ersetzen   
(01.03.2018, https://glm.io/133085 )
Surbook Mini: Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro   
(06.11.2017, https://glm.io/130990 )
UMPC: Mini-Notebook mit Windows 10 hat ein 8,2-Zoll-Display   
(02.04.2017, https://glm.io/127087 )
Youtube kann jetzt 16:9, Sevenload HD   
(25.11.2008, https://glm.io/63756 )

Links zum Artikel:
HP: http://www.hewlett-packard.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/