Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0901/64640.html    Veröffentlicht: 15.01.2009 17:28    Kurz-URL: https://glm.io/64640

Firefox 3.1 Beta 3 verschoben

Nur leichte Verschiebung der Beta

Mozilla verschiebt die Veröffentlichung der dritten Beta von Firefox 3.1. Die Software hat noch zu viele grobe Fehler.

Wegen der großen Zahl noch nicht beseitigter grober Fehler verschieben die Mozilla-Entwickler die nächste Betaversion von Firefox 3.1. Sie wollen sich in den kommenden Tagen ganz darauf konzentrieren, offene, sogenannte "P1 Blocker" zu beseitigen.

Die Beta 3 von Firefox soll nach aktuellem Stand am 2. Februar 2009 erscheinen, der Code Freeze ist für den 25. Januar 2009 vorgesehen. Damit würde sich die Beta 3 rund eine Woche nach hinten verschieben.

Firefox 3.1 soll weiterhin Ende des ersten Quartals 2009 veröffentlicht werden.  (ji)


Verwandte Artikel:
Firefox 3.1 Beta 2 mit Private-Browsing und Worker-Threads   
(09.12.2008, https://glm.io/63972 )
Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS   
(09.02.2018, https://glm.io/132689 )
Mozilla: Firefox soll mit Werbung in Pocket experimentieren   
(29.01.2018, https://glm.io/132450 )
FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API   
(25.01.2018, https://glm.io/132391 )
Mozilla: Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller   
(23.01.2018, https://glm.io/132325 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/