Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0812/64039.html    Veröffentlicht: 10.12.2008 10:29    Kurz-URL: https://glm.io/64039

Enviro - neue Akkugeneration bei HP

Akkus mit Sonata-Technik sollen länger halten und schneller laden

Akkus, die länger halten, verspricht das Unternehmen Boston-Power und konnte mit HP einen ersten Kunden für seine Lithium-Ionen-Akkus gewinnen. Die Sonata genannten Akkus sollen deutlich mehr Ladezyklen verkraften als herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus und rund drei Jahre wie neu funktionieren.

HP will die Akkus mit Sonata-Technik ab Anfang 2009 unter dem Namen Enviro-Series für ausgewählte Notebooks anbieten und auf diese drei Jahre Garantie gewähren. Dank der längeren Haltbarkeit der Akkus soll zugleich die Umwelt geschont werden, schließlich wandern so weniger Akkus in den Müll.

Die Akkus soll es zudem zum Nachrüsten geben, so dass auch Nutzer von kompatiblen HP-Notebooks auf die neue Akkutechnik umsteigen können. Diese hat laut Boston-Power noch weitere Vorteile: Akkus mit Sonata-Technik sollen sich doppelt so schnell laden lassen wie herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus. Das Unternehmen verspricht 80 Prozent Ladekapazität nach 30 Minuten aufladen.

Was die Enviro-Akkus im Vergleich zu den herkömmlichen Akkus kosten sollen, verriet HP noch nicht.  (ji)


Verwandte Artikel:
Lithium-Ionen-Akku: Qualcomm steigt beim Akkuhersteller Amionx ein   
(20.06.2017, https://glm.io/128480 )
Williams Advanced Engineering: Leichtes Kohlefaser-Chassis für Elektroautos   
(02.03.2018, https://glm.io/133098 )
Zu hohe Investionen: Bosch baut keine eigenen Batteriezellen   
(01.03.2018, https://glm.io/133067 )
Patent: Apple will Apple Watch im Schmuckkästchen aufladen   
(28.02.2018, https://glm.io/133040 )
Energizer P16K Pro: Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku   
(25.02.2018, https://glm.io/132977 )

Links zum Artikel:
Boston-Power (.com): http://www.boston-power.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/