Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0812/63970.html    Veröffentlicht: 05.12.2008 15:04    Kurz-URL: https://glm.io/63970

Blackberry Storm: Firmware-Upgrade erschienen

Firmware-Archiv gibt es nur für Windows-Anwender

Für den Blackberry Storm 9500 steht ein Firmware-Upgrade auf der Vodafone-Webseite als Download bereit. Es besteht die Hoffnung, dass damit einige Probleme beim neuen Topmodell von Research In Motion (RIM) beseitigt werden.

Blackberry Storm
Blackberry Storm
Damit Anwender des Blackberry Storm 9500 die Firmware mit der Version 4.7.0.78 vom 4. Dezember 2008 einspielen können, ist die Installation des Blackberry Desktop Managers erforderlich. Falls dieser nicht installiert ist, kopiert das 103 MByte große Firmware-Archiv zwar Dateien auf den Rechner, weist nach getaner Arbeit aber nur darauf hin, dass die Firmware ohne den Blackberry Desktop Manager nicht auf das Gerät aufgespielt werden kann.

Das Firmware-Upgrade für das Blackberry Storm wird ausschließlich als exe-Datei für die Windows-Plattform als 103 MByte großer Download auf der Vodafone-Webseite angeboten. Wer ein anderes Betriebssystem als Windows verwendet, kann die neue Firmware nicht nutzen. Die neue Firmware ließ sich im Test bei Golem.de auf den Blackberry Storm 9500 nicht installieren. Statt die Firmware auf das Gerät zu spielen, spuckte der Blackberry Desktop Manager Fehlermeldungen aus, die nicht halfen, die Ursache des Problems zu finden.

Welche Veränderungen und Verbesserungen von der neuen Firmware zu erwarten sind, ist nicht bekannt. Der Hersteller erklärte auf Nachfrage dazu nur, dass RIM allgemein zu "Firmwareversionen keine explizite Dokumentation über Änderungen" veröffentlicht. Der Anwender hat also keine Möglichkeit zu beurteilen, ob ein Firmware-Upgrade für ihn sinnvoll oder erforderlich ist.  (ip)


Verwandte Artikel:
Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick   
(03.12.2008, https://glm.io/63910 )
Blackberry Storm mit Touchscreen kostet fast 500 Euro   
(19.11.2008, https://glm.io/63640 )
Blackberry Storm mit Touchscreen und ohne Tastatur (Update)   
(08.10.2008, https://glm.io/62825 )
Touchscreen-Mobiltelefone von Nokia und RIM im Anflug   
(29.09.2008, https://glm.io/62667 )

Links zum Artikel:
Research in Motion: http://www.rim.net
Vodafone: http://www.vodafone.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/