Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0812/63959.html    Veröffentlicht: 05.12.2008 11:16    Kurz-URL: https://glm.io/63959

Nokia korrigiert Prognose zum Handyabsatz erneut nach unten

Weniger als 330 Millionen verkaufte Mobiltelefone für viertes Quartal erwartet

Erst Mitte November 2008 hatte Nokia die Prognose für den Absatz im Handymarkt für das laufende Quartal verringert. Jetzt wurden diese Zahlen ein weiteres Mal nach unten korrigiert.

Anlässlich des Nokia Capital Markets Day 2008 in New York verkündete der Handymarktführer, dass im laufenden vierten Quartal 2008 wohl doch weniger als 330 Millionen Mobiltelefone auf dem Weltmarkt abgesetzt werden. Diese Verkaufszahlen aller Handyhersteller hielt Nokia Mitte November 2008 noch für realistisch.

Zudem wurde die bereits heruntergeschraubte Prognose für das Gesamtjahr nochmals verringert. Demnach geht Nokia nun davon aus, dass im laufenden Jahr von allen Herstellern doch weniger als 1,24 Milliarden Mobiltelefone verkauft werden. Diese Messlatte hielt Nokia noch vor einem knappen Monat für erreichbar. Wie hoch der Marktanteil von Nokia im laufenden Quartal sein wird, wollte der Hersteller nicht mehr voraussagen. Bisher ging Nokia von einem Marktanteil von rund 38 Prozent aus.

Für das Jahr 2009 geht Nokia von einem Rückgang beim Handyabsatz aus, weil die Kunden weniger kaufen. Der Marktführer erwartet, dass der Handymarkt im kommenden Jahr um 5 Prozent zurückgeht und die Wachstumsraten aus den zurückliegenden Jahren nicht mehr erreicht werden. Gleichwohl blickt Nokia positiv in die Zukunft und sieht für das kommende Jahr einen steigenden Marktanteil auch im Smartphone-Segment.  (ip)


Verwandte Artikel:
Nokia erwartet geringeres Wachstum im Handymarkt   
(14.11.2008, https://glm.io/63566 )
Handymarkt: Motorola nur noch auf dem vierten Platz   
(25.11.2008, https://glm.io/63762 )
Marktforscher verringert Wachstumsprognose für Handymarkt   
(17.10.2008, https://glm.io/63010 )
Studie: Deutsche hängen am Festnetz   
(28.07.2008, https://glm.io/61347 )
T-Mobile US: Telekom-Tochter kündigt landesweites 5G-Netz an   
(28.02.2018, https://glm.io/133066 )

Links zum Artikel:
Nokia: http://www.nokia.de
Nokia (.com): http://www.nokia.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/