Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0812/63888.html    Veröffentlicht: 02.12.2008 12:05    Kurz-URL: https://glm.io/63888

Eigener iPhone-3G-Sitz im Mercedes

iPhone-Aufnahmeschale von Mercedes-Benz und Peiker

Mit einer neuen Haltevorrichtung findet das iPhone 3G Anschluss an Mercedes-Pkws mit der Sonderausstattung Komforttelefonie. Am Multifunktionslenkrad kann zwischen Telefon- und Audiofunktion ausgewählt werden, das Fahrzeugdisplay unterrichtet über den Telefonstatus oder liefert Infos zur Musik.

iPhone im Mercedes
iPhone im Mercedes
Die von Mercedes-Benz Accessories in Zusammenarbeit mit Peiker acustic entwickelte Aufnahmeschale (Cradle) wird mit einem Klick in der Mittelkonsole des Autos verankert. Das Apple-Handy wird damit aufgeladen, findet Anschluss an Freisprechanlage und Lautsprechersystem und an die Fahrzeugantenne, was einen besseren Empfang verspricht.

Die im iPhone-3G-Adressbuch gespeicherten Telefonnummern werden auf dem Fahrzeugdisplay dargestellt. Auch der Telefonstatus wird auf das Display übertragen. Gleiches gilt bei der Musikwiedergabe für Titel- und Interpreteninfos. Die Steuerung erfolgt über die speziellen Tasten am Lenkrad des Autos.

Der Einsatz ist nur in Mercedes-Modellen mit Komforttelefonie-Ausstattung möglich und in Verbindung mit dem nachrüstbaren iPod-Interface-Kit oder dem als Sonderausstattung bestellbaren Media Interface. Die Installation muss laut Mercedes über eine Fachwerkstatt erfolgen.

Die für das 3G entwickelte Aufnahmeschale wird voraussichtlich in der zweiten Januarhälfte 2009 bei Händlern verfügbar sein. Der Preis ist noch nicht bekannt. Ein Cradle für das alte iPhone gibt es bereits seit Frühjahr 2008 für Autos von Mercedes.  (ck)


Verwandte Artikel:
Bericht: Apple mit Navigations- und Soundsystem für Autos   
(17.06.2007, https://glm.io/52917 )
iPhone: Dialog entwickelt weiter Power-Chips für Apple   
(05.03.2018, https://glm.io/133136 )
Apples iPhone 8 und iPhone X: Kameralicht versagt bei kalten Temperaturen   
(02.03.2018, https://glm.io/133108 )
iPhone-Drosselung: Apple gibt fehlerhaftes Power-Management zu   
(07.02.2018, https://glm.io/132625 )
Akkugesundheit: iOS 11.3 Beta 2 mit Funktion zum Entdrosseln von iPhones   
(07.02.2018, https://glm.io/132623 )

Links zum Artikel:
Mercedes-Benz: http://www.mercedes-benz.de
Peiker acustic: http://www.peiker.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/