Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0811/63796.html    Veröffentlicht: 26.11.2008 16:40    Kurz-URL: https://glm.io/63796

Gerüchte über PC-Version von Fable 2 verdichten sich

Erweiterung "Knothole Island" für Xbox 360 vorgestellt

Nein, kommt ganz sicher nicht - sagt Microsoft bislang über eine mögliche PC-Fassung des Xbox-360-Rollenspiels Fable 2. Inzwischen kennt die Gerüchteküche sogar schon das Datum, an dem die Windows-Variante angeblich erscheint. Offiziell vorgestellt wurde indes die Erweiterung Knothole Island.

Fable 2: Knothole Island
Fable 2: Knothole Island
Das Marketingspielchen ist bekannt: Bereits beim ersten Fable sollte es ganz sicher keine PC-Fassung geben - sie erschien trotzdem, und zwar ein gutes Jahr nach der 2004 veröffentlichten Xbox-Version. Nun ist Fable 2 seit Ende Oktober 2008 auf dem Markt, wieder sollte es keine Variante für Windows geben. Allerdings will das Spieleportal Gamona nun aus "gut unterrichteter Quelle" erfahren haben, dass Fable 2 für PC erscheint, und zwar nach aktueller Planung am 15. Februar 2009.

Offiziell hat Entwickler Lionhead inzwischen die erste Erweiterung für die Xbox-360-Version von Fable 2 vorgestellt. Das nur über Xbox Live erhältliche Add-on trägt im Englischen den Titel Knothole Island - die deutsche Übersetzung würde etwa "Astloch Insel" heißen. Inhaltlich geht es um die Bewohner eines Eilands, die das Wetter mit magischen Artefakten kontrollieren können. Geplant sind drei große Quests in drei Höhlen, plus neue NPC-Figuren in der Welt. Außerdem soll es jede Menge zusätzliche Ausrüstung für den Helden geben - wer mag, kann künftig in Rocker-Lederklamotten oder als Meuchelmörder durch die Fantasywelt Albion spazieren.

Fable 2: Knothole Island
Fable 2: Knothole Island
Knothole Island soll im Dezember 2008 fertig sein und 800 Microsoft-Punkte - umgerechnet rund 10 Euro - kosten. Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft ein kostenloses Update, damit Spieler ohne Knothole-Erweiterung auch künftig innerhalb des Hauptprogramms im Koop-Modus antreten können. Wenn Spieler zu zweit über die neuen Inseln streifen möchten, benötigen beide die kostenpflichtige Erweiterung.  (ps)


Verwandte Artikel:
Spieletest: Fable 2 - mit Hund und Hochzeit im Abenteuerland   
(21.10.2008, https://glm.io/63076 )
"Ihr müsst mir glauben!": Peter Molyneux über Fable 2   
(20.10.2006, https://glm.io/48491 )
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde   
(25.12.2016, https://glm.io/125077 )
Syndicate (1993): Vier Agenten für ein Halleluja   
(11.12.2016, https://glm.io/124983 )
The Beast Inside: Photogrammetrie plus Horror   
(01.03.2018, https://glm.io/133087 )

Links zum Artikel:
Gamona - Die PC-Version ist im Anmarsch: http://www.gamona.de/games/fable-2,pc:news,1369599.html
Lionhead - Knothole Island (.com): http://www.lionhead.com/fable2/KnotholeIsland.aspx
Lionhead (.com): http://www.lionhead.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/