Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6303.html    Veröffentlicht: 16.02.2000 09:31    Kurz-URL: https://glm.io/6303

Amazon legt erstmals für Europa Geschäftszahlen vor

Paneuropäische Umsätze im vierten Quartal bei 71 Millionen Dollar

Der Online-Buchhändler Amazon hat erstmalig Geschäftszahlen für seine europäischen Unternehmungen in Deutschland und Großbritannien vorgelegt. Im wichtigen vierten Quartal betrug der britische Umsatz 41,6 Millionen Dollar und der deutsche 29,4 Millionen Dollar.

Joseph Galli, der Präsident und CEO von Amazon, kündigte bei der Präsentation der Zahlen außerdem Pläne an, künftig auch E-Commerce-Anwendungen für Handybesitzer anzubieten. Nebenbei ging er auf die jüngsten DoS-Attacken auf Amazon ein und behauptete, dass Amazon in der Zeit nach dem Angriff trotz negativer Medienberichte keine Umsatzrückgänge oder Probleme mit dem Neukundengeschäft verzeichnen könne.

Im vergangenen Jahr erzielte Amazon weltweit einen Umsatz von 676 Millionen Dollar.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/