Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0810/63021.html    Veröffentlicht: 18.10.2008 11:43    Kurz-URL: https://glm.io/63021

Günstige Mittelformatkamera mit 28-Megapixel-Rückteil

Mamiya stellt Paket aus 645AFD III und Leaf Aptus-II 6 vor

In der Mittelformatfotografie liegen die Einsteigerpreise deutlich über denen der digitalen Spiegelreflexfotografie. Geringe Stückzahlen und teure Einzelkomponenten fordern ihren Tribut. Mit der DL28 hat Mamiya nun ein recht günstiges Modell angekündigt.

Mamiya DL28
Mamiya DL28
Mamiya hat mit der DL28 ein vergleichsweise günstiges Paket aus dem hauseigenen Body 645AFD III und dem digitalen Rückteil Aptus-II 6 von Leaf geschnürt, das eine Auflösung von 28 Megapixeln erreicht. Das CCD des Rückteils misst 44 x 33 mm und deckt eine Lichtempfindlichkeit von ISO 50 bis 800 ab. Die Bilder werden 6.144 x 4.622 Pixel groß. Die Farbtiefe liegt bei 16 Bit, der Dynamikumfang bei zwölf Blendenstufen.

Mamiya DL28
Mamiya DL28
Ein Rohdatenbild des 28-Megapixel-Rückteils ist 53 MByte groß, ein Tiff mit 16 Bit Farbtiefe sogar 159 MByte. Die Daten werden wahlweise auf CompactFlash-Speicherkarten oder per Firewire400 direkt auf dem Rechner gespeichert. Die Software Leaf Capture 11.2 ist im Lieferumfang enthalten.

Die Mamiya DL28 soll im November 2008 für rund 15.000 US-Dollar auf den Markt kommen.  (ad)


Verwandte Artikel:
Mamiya stellt neues Mittelformat-Digitalkamera-Rückteil vor   
(19.09.2008, https://glm.io/62513 )
Nissan Leaf: Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku   
(28.07.2017, https://glm.io/129170 )
Nissan Leaf: Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen   
(16.01.2017, https://glm.io/125592 )
Leaf AFi 10 mit 56 Megapixeln und drehbarem Sensor   
(01.08.2008, https://glm.io/61459 )
Phase One und Mamiya stellen Mittelformat-Digicam vor   
(26.03.2008, https://glm.io/58583 )

Links zum Artikel:
Leaf (.com): http://www.leaf-photography.com
Mamiya (.com): http://www.Mamiya.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/