Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0810/62912.html    Veröffentlicht: 14.10.2008 08:34    Kurz-URL: https://glm.io/62912

Adobe bringt neues Rohdaten-Importmodul Camera RAW 4.6

Updates für viele neue Digitalkameras enthalten

Adobe hat sein Rohdaten-Importmodul Camera RAW für das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop CS3 sowie für das abgespeckte Photoshop Elements in einer neuen Version vorgestellt. Damit werden die Rohdaten neuer Kameramodelle unterstützt. Die neue Version Camera RAW 4.6 arbeitet mit neuen Kameramodellen von Canon, Fujifilm, Kodak, Leaf, Nikon, Olympus, Pentax, Sigma und Sony zusammen.

Mit dem kostenlos herunterladbaren Plug-in werden nun weitere Digitalkameras unterstützt, die im RAW-Modus arbeiten können. Neu hinzugekommen sind mit 4.6 nun die Kameras Canon EOS 1000D, Canon EOS 50D, Fuji FinePix IS Pro, Kodak EasyShare Z1015 IS, Leaf AFi II 6, Leaf AFi II 7, Leaf Aptus II 6, Leaf Aptus II 7 sowie die Geräte Nikon D700, Nikon D90, Nikon Coolpix P6000, Olympus SP-565 UZ, Pentax K2000, Sigma DP1 und Sony A900.

Adobe Camera RAW 4.6 ist für Windows und MacOS erschienen und kann kostenlos heruntergeladen werden. Für Lightroom-Nutzer sind die Formate der neuen Kameramodelle ebenfalls verfügbar. Allerdings ist hier kein Plug-in, sondern die neue Version http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Lightroom_2.1 erforderlich.  (ad)


Verwandte Artikel:
Adobe bringt Beta seines neuen Rohdaten-Importmoduls   
(19.09.2008, https://glm.io/62512 )
Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"   
(06.09.2017, https://glm.io/129910 )
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben   
(02.05.2017, https://glm.io/127489 )
Apple öffnet Bildbearbeitung Aperture für Plug-in-Anbieter   
(28.03.2008, https://glm.io/58664 )
Loupedeck im Test: Lightroom mit Dreh   
(21.12.2017, https://glm.io/131760 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/