Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0810/62849.html    Veröffentlicht: 10.10.2008 11:20    Kurz-URL: https://glm.io/62849

Devolo: WLAN und Stromnetzwerk in einem Gerät

Homeplug-AV-Access-Point mit vier Switch-Ports

Mit dem dLAN 200 AV Wireless G bietet Devolo einen WLAN-fähigen Homeplug-AV-Adapter an, bei dem die Vernetzung über das häusliche Stromnetz realisiert wird. Der WLAN-Access-Point wird sowohl einzeln als auch im Paket mit einem weiteren Homeplug-AV-Adapter angeboten.

Devolo erweitert seine dLAN-Stromnetzwerkprodukte. Der dLAN 200 AV Wireless G (PDF-Datenblatt) kann jede Steckdose in einen Zugangspunkt für WLAN-fähige Geräte verwandeln. Schnelles WLAN nach dem 802.11n-Entwurf unterstützt Devolos Access Point jedoch nicht. Stattdessen werden 802.11b/g unterstützt, die nur auf dem 2,4-GHz-Band funken. Die maximale Bruttodatenrate im WLAN liegt also bei 54 MBit/s. Im Stromnetz (Homeplug AV) schafft der Access Point brutto 200 MBit/s und er bietet vier Ethernet-Anschlüsse.

Starterkit
Starterkit
Dank der Unterstützung von Quality of Service soll sich der Access-Point, der nach dem Homeplug-AV-Standard arbeitet, auch für Video, Voice of IP oder Musikdienste eignen.

Konzeptbild
Konzeptbild
Der Powerline-Adapter soll ab sofort in zwei Varianten zu haben sein. Für 200 Euro gibt es das Starterkit mit einem zusätzlichen dLAN 200 AVeasy dazu. Einzeln kostet das Gerät 160 Euro. Die Garantie hat eine Laufzeit von drei Jahren.  (ase)


Verwandte Artikel:
Allnet-Router mit Powerline, WLAN und Fast-Ethernet   
(10.01.2005, https://glm.io/35565 )
Powerline Advanced: Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose   
(24.10.2017, https://glm.io/130781 )
Daten per Stromnetz: 85-Mbps-Adapter auch von Typhoon   
(31.10.2006, https://glm.io/48669 )
Powerline HD - Netgear überträgt 200 MBit/s per Steckdose   
(23.02.2006, https://glm.io/43573 )
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß   
(12.06.2017, https://glm.io/127636 )

Links zum Artikel:
Devolo: http://www.devolo.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/