Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6281.html    Veröffentlicht: 15.02.2000 11:05    Kurz-URL: https://glm.io/6281

Mobiles Homebanking mit Psion-Handheld-Rechnern

Kontoauszüge und Überweisungen mobil

Besitzer von Psion-PDAs, die von unterwegs ihren Kontostand checken oder Überweisungen vornehmen wollen, können jetzt dank der Homebanking-Software eFIX mobile der Xcom AG aus Langen Homebanking betreiben.

Die Software läuft sowohl auf Psion Serie 5, mx, mx Pro als auch mit dem neuen Revo.

Zur CeBIT 1999 waren Psion und Xcom eine strategische Partnerschaft eingegangen. Auf der CeBIT 2000 präsentieren die Kooperationspartner nun ihre Lösungen für mobiles Homebanking. In Verbindung mit einem Handy oder einem entsprechenden Modem können Psion-User über die Computer im Westentaschenformat bald von unterwegs einfach und vor allem sicher ihre Bankgeschäfte erledigen, verspricht das Unternehmen.

Das System unterstützt das Homebanking-Computer-Interface HBCI, wie es durch den Zentralen Kreditausschuss (ZKA) verabschiedet wurde und das für das deutsche Bank- und Finanzgewerbe verbindlich ist.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/