Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0809/62161.html    Veröffentlicht: 02.09.2008 18:59    Kurz-URL: https://glm.io/62161

VIA-Netbook "Imini" soll China erobern

10-Zoll-Netbook mit VIAs C7-M-Prozessor

Mit großem Aufwand hat das chinesische Staatsunternehmen "Tsinghua Tongfang" das Netbook "S1 Imini" in Peking vorgestellt. Das Gerät soll landesweit vertrieben werden und sich zum Standard in China entwickeln.

Wie auch andere größere Netbooks besitzt das Imini ein 10-Zoll-Display mit 1.024 x 600 Pixeln Auflösung, 1 Gigabyte DDR2-Speicher und eine 80-Gigabyte-Festplatte. Als Prozessor kommt jedoch nicht Intels Atom zum Einsatz, sondern der betagte C7-M mit 1,6 GHz von VIA samt dem VX700-Chipsatz, der nur aus einem Baustein besteht und auch die Grafik beisteuert.

Die Schnittstellenausstattung entspricht mit VGA, drei USB-2.0-Ports, einem Cardreader für SD-Speicher, Fast-Ethernet und WLAN nach 802.11b/g dem Standard von Netbooks. Das gilt auch für das Gewicht von 1,2 Kilogramm mit einem 3-Zellen-Akku. Das neue Mini-Notebook wurde auf Basis von VIAs Open-Book-Entwürfen gestaltet, die unter Creative Commons stehen. Mit ähnlichen Geräten ist laut VIA bald auch in Europa zu rechnen.

Tongfang Imini
Tongfang Imini
Wie auf einem Youtube-Video zur Markteinführung des Geräts zu sehen ist, wird das S1 Imini gleich zu Beginn in den fünf Farben Weiß, Blau, Schwarz, Pink und Gold angeboten, zudem stehen verschiedene Verzierungsmuster für die Rückseite des Displays zur Wahl.

Mit Tsinghua Tongfang soll den Rechner einer der größten chinesischen PC-Hersteller in allen größeren Städten des Landes anbieten. Das Gerät kostet wie für 10-Zoll-Netbooks international üblich rund 400 Euro, oder 3.998 chinesische Yuan. Damit richtet es sich vor allem an die rapide wachsende chinesische Oberschicht, die sehr westlich und lifestyleorientiert ist. Auch in Großstädten wie Peking beträgt das jährliche Pro-Kopf-Einkommen rund 7.500 US-Dollar, das Netbook kostet also fast ein Monatsgehalt.  (nie)


Verwandte Artikel:
Surbook Mini: Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro   
(06.11.2017, https://glm.io/130990 )
UMPC: Mini-Notebook mit Windows 10 hat ein 8,2-Zoll-Display   
(02.04.2017, https://glm.io/127087 )
Zhaoxin KX-7000: Chinesische x86-CPU soll AMDs Ryzen einholen   
(31.12.2017, https://glm.io/131908 )
Jedem sein Notebook: VIAs OpenBook unter Creative Commons   
(27.05.2008, https://glm.io/59989 )
Einstieg von BAIC: Elektroautos von Mercedes-Benz werden in China gebaut   
(27.02.2018, https://glm.io/133011 )

Links zum Artikel:
Tsinghua TongFang Co. Ltd.: http://www.thtf.com.cn/
VIA Technologies (.com): http://www.viatech.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/