Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0808/62034.html    Veröffentlicht: 28.08.2008 08:43    Kurz-URL: https://glm.io/62034

Laser-Spielemaus und Unterlage von Toshiba

X20 mit 2.400 dpi Auflösung

Toshiba war bislang als Maushersteller nicht in Erscheinung getreten. Nun bringen die Japaner eine Maus für Spieler samt Unterlage auf den Markt. Die Toshiba X20 ist eine Lasermaus mit anpassbarer Auflösung.

Toshiba X20
Toshiba X20
Toshibas Gaming-Maus X20 kann bis zu einer Auflösung von 2.400 dpi arbeiten, der Auflösungsgrad ist manuell auswählbar. Neben Vor- und Zurücktasten, die zudem programmierbar sind, sind eine Dauerfeuer-Einstellung und ein beleuchtetes Mausrad mit an Bord.

Die Abtasteinheit der Maus kann 7.080 Frames pro Sekunde erfassen. Die X20 wird per USB an den Rechner angeschlossen und kostet rund 40 Euro. Sie soll genau wie die Neopren-Mausunterlage, die rund 20 Euro kosten soll, ab Ende September 2008 auf den Markt kommen.  (ad)


Verwandte Artikel:
Maus mit OptoWheel und Spezialtasten für Windows Vista   
(25.06.2007, https://glm.io/53085 )
Spieler-Maus mit einstellbarer Feuerrate und 2.200 dpi   
(03.04.2007, https://glm.io/51480 )
Maus mit Knick und Touchpad   
(09.03.2007, https://glm.io/50970 )
Schwänzchen ab: Logitech mit Notebook-Lasermaus   
(28.06.2006, https://glm.io/46155 )
Auch Point Of View bringt Lasernager   
(05.05.2006, https://glm.io/45145 )

Links zum Artikel:
Toshiba: http://www.toshiba.de
Toshiba (.com): http://www.toshiba.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/