Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6181.html    Veröffentlicht: 09.02.2000 15:30    Kurz-URL: https://glm.io/6181

Bundesliga-Rückrunde live im Internet

Deutscher Fußball-Bund (DFB) startet Pilotprojekt zu seinem 100. Geburtstag

Ab der diesjährigen Rückrunde in der Bundesliga soll das Spielgeschehen nun erstmalig im Internet audio-visuell und teilweise live zur Verfügung stehen.

Zum Rückrundenstart der Bundesliga und 2. Bundesliga startet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ein Pilotprojekt: Pünktlich zum 100.Geburtstag des DFB geht die Bundesliga ins Internet: Über das Portal www.dfb.de haben Fußball-Fans mit Beginn der Rückrunde, die am 4. Februar startete, die Chance, alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge live im Internet mitzuerleben und sich umfassend über die Liga zu informieren.

Den Fan erwartet zu jedem Spiel eine Live-Hörfunk- Berichterstattung, die durch einen Ticker sowie Statistiken und Standbilder angereichert wird. Darüber hinaus wird zu jedem Spiel eine Videozusammenfassung der Highlights angeboten. Zusätzlich werden jede Woche die beiden Top- Spiele der Bundesliga in Englisch übertragen. Außerdem gibt es Live-Übertragungen von Pressekonferenzen der 36 Vereine per Audio und Video, Spielerinterviews und zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten mit den Fans in deutscher und englischer Sprache.

Abgerundet wird das Internet-Angebot durch "Live Bundesliga", einem eigenen Magazin, das in Print, Bildern, Video und Audio kontinuierlich über die aktuelle Situation in den Vereinen berichtet.

Zentrale Bausteine des Magazins sind Interviews mit Spielern und Verantwortlichen, Kommentare und Berichte, redaktionell aufgearbeitete News und Meldungen sowie besondere Zusatzdienste, etwa audiovisuelle Datenbanken mit Volltextsuche oder umfangreichen Statistiken.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/