Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0808/61566.html    Veröffentlicht: 06.08.2008 14:43    Kurz-URL: https://glm.io/61566

Eee-Stick: Wii-ähnliche Bewegungssteuerung von Asus

Asus bietet bewegungssensitives Controller-Duo an - aber nicht in Deutschland

Er erinnert mehr als nur dezent an die Wiimote und den Nunchuck von Nintendo: Der Eee-Stick von Asus ist ein bewegungsempfindliches Eingabegerät, das vor allem für Computerspiele geeignet ist. Der Controller wird Eee-PC und Eee-Box beiliegen - allerdings nicht im deutschsprachigen Raum.

Eee-Stick
Eee-Stick
"Get into the swing of Gaming" lautet der Werbeslogan von Asus für den Eee-Stick. Das aus zwei Komponenten bestehende, drahtlos arbeitende Eingabegerät für PCs setzt ähnlich wie die Wiimote von Nintendo mit der Nunchuck-Erweiterung auf Spielesteuerung mit Handbewegungen. Beide Teile des Sticks verarbeiten je acht Bewegungen - hoch, runter, links, rechts und so weiter. Der eine heißt Navigation Stick und verfügt über einen Mini-Joystick, den anderen nennt Asus Activation Stick, er verfügt über eine Vielzahl an Tasten. Beide können Vibrationssignale verarbeiten, die jeweils zwei Batterien halten laut Asus rund 72 Stunden. Die Sticks senden ihre Daten an einen USB-Empfänger, der eine Reichweite von rund zehn Metern haben soll.

Die Eee-Sticks werden zusammen mit der Eee-Box oder mit Eee-PCs ausgeliefert, denen speziell angepasste Spiele beiliegen sollen. Ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt. Hierzulande werden die Geräte nicht angeboten, so ein Sprecher von Asus zu Golem.de.  (ps)


Verwandte Artikel:
Sanyo: Schnurloses Akkulademodul für Wii   
(25.07.2008, https://glm.io/61311 )
Wii Remote: Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen   
(04.09.2017, https://glm.io/129869 )
Bewegungscontroller für die Playstation 3?   
(16.06.2008, https://glm.io/60408 )
Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor   
(04.08.2008, https://glm.io/61488 )
Asus' Eee-Box kommt nach Deutschland   
(23.06.2008, https://glm.io/60569 )

Links zum Artikel:
ASUS (.com): http://www.asus.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/