Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0002/6141.html    Veröffentlicht: 07.02.2000 10:04    Kurz-URL: https://glm.io/6141

Übernimmt AOL nun AOL Europe komplett?

Bertelsmann verhandelt mit AOL über Zukunft von AOL Europe

America Online verhandelt laut einem Bericht des Observers mit Bertelsmann über die Übernahme der 50 Prozent, die Bertelsmann an AOL Europe hält.

Der Bericht zitiert Analystenstimmen, laut denen Bertelsmann die Anteile bis zu 7 Milliarden US-Dollar einbringen könnten. Grund für die Verhandlungen sei die geplante Fusion zwischen AOL und Time Warner sowie die Übernahme des Musik-Majors EMI durch den neuen Konzern.

Erste Gerüchte eines Ausstiegs seitens Bertelsmann bei AOL Europe kamen bereits mit der Übernahmeschlacht zwischen Mannesmann und Vodafone auf, sah Mannesmann-Chef Klaus Esser doch bei AOL Europe die Chance, die feindliche Übernahme abzuwenden. Nach der Einigung zwischen Mannesmann und Vodafone stellte Vodafone-Chef Chris Gent jedoch klar, dass es von Seiten Vodafones keine Ambitionen gibt, bei AOL Europe einzusteigen.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/