Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0807/60961.html    Veröffentlicht: 09.07.2008 18:54    Kurz-URL: https://glm.io/60961

Bericht: DirectX 11 wird noch im Juli 2008 angekündigt

Erste Details für Entwicklerkonferenz "Gamefest" erwartet

Unbestätigten Meldungen zufolge will Microsoft auf der ab 22. Juli 2008 in Seattle stattfindenden Entwicklerkonferenz "Gamefest" eine neue Version seiner Programmierschnittstelle DirectX ankündigen. Darin soll eine Funktion enthalten sein, die AMD-Grafikkarten längst beherrschen.

Wie Fudzilla ohne Angabe von Quellen meldet, ist eine der neuen Funktionen von DirectX 11 die Tesselation, welche AMD in seinen Grafikdemos stets herausstellt. Mittels Tesselation kann der Detailgrad von 3D-Objekten in der Grafikkarte reguliert werden, ohne dass der Rest des Systems dabei mitrechnen müsste. AMD-Karten beherrschen das und die Funktionen von DirectX 10.1 bereits seit der R600-Generation, Nvidia steht noch bei DirectX-10-Funktionen.

Eine andere Erweiterung sollen die "Compute Shaders" sein, also die Ausführung von nicht für Grafik gedachten Programmen in der GPU. Ob Microsoft hier die bisher konkurrierenden APIs CUDA von Nvidia und Brook von AMD vereinheitlichen kann, ist noch fraglich. Das derzeit viel diskutierte Raytracing als Alternative zur Rasterdarstellung aller aktuellen Grafikkarten ist laut Fudzilla für DirectX-11 nicht vorgesehen. Endgültig fertiggestellt sein soll DirectX-11 laut den bisherigen Planungen Ende des Jahres 2009.

Neben der Konferenz "Gamefest" (früher bekannt als "Meltdown") sind weitere Details zu DirectX-11 von der Nvidia-Veranstaltung "Nvision" zu erwarten, die Ende August 2008 im kalifornischen San Jose stattfindet. Bis dahin dürfte auch klar sein, ob die derzeit auch per Gerücht gehandelten DirectX-10.1-GPUs von Nvidia noch im Jahr 2008 erscheinen.  (nie)


Verwandte Artikel:
DirectX 11 soll Standard für GPU-Computing bringen   
(10.06.2008, https://glm.io/60282 )
Radeon Software: AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot   
(19.01.2018, https://glm.io/132258 )
Sicherheitslücken: Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre   
(19.02.2018, https://glm.io/132860 )
Ausprobiert: Nvidia-Treiber mit PhysX auf der GPU   
(26.06.2008, https://glm.io/60667 )
PTI und IBRS: FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre   
(19.02.2018, https://glm.io/132856 )

Links zum Artikel:
Fudzilla: "DirectX 11 to get announced this month": http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=8345&Itemid=1
XNA Gamefest (.com): http://www.xnagamefest.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/