Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0807/60894.html    Veröffentlicht: 07.07.2008 15:32    Kurz-URL: https://glm.io/60894

X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

Egosoft veröffentlicht Bildmaterial und konkretisiert Veröffentlichungsdatum

Ab Ende September 2008 können PC-Raumflieger in X3 Terran Conflict durch die Galaxie fliegen. Das gibt das Entwicklerteam Egosoft gemeinsam mit dem Publisher Koch Media bekannt. Neue Screenshots zeigen jetzt schon, wie das Spieleuniversum aussehen wird.

X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict wird ein eigenständig spielbares Weltraumspiel und soll zugleich Höhepunkt und Abschluss der X-Trilogie sein. Die Handlung schlägt die Brücke zurück zum Sonnensystem und der Erde. Fans erfahren endlich, was mit dem blauen Planeten geschehen ist, seit es die Hauptfigur Kyle William Brennan in Teil 1 versehentlich in ein weit entferntes Gebiet der Galaxie verschlagen hat.

Spieler können in Terran Conflict in die Haut von mehreren Figuren schlüpfen. Außerdem erleben sie im - so das nordrhein-westfälische Entwicklerteam Egosoft - umfangreichsten Universum aller X-Spiele eine Vielzahl von Geschichten, denn Terran Conflict soll mehr Missionen enthalten als jedes andere X-Spiel.

 (ps)


Verwandte Artikel:
Brexit: BMW prüft Produktion des Elektro-Minis in Deutschland   
(27.02.2017, https://glm.io/126401 )
X3: Terran Conflict - Halbe Fortsetzung der X-Serie   
(05.02.2008, https://glm.io/57482 )
Egosoft: VR-Version von Weltraumspiel X Rebirth geplant   
(16.12.2016, https://glm.io/125107 )
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge   
(13.02.2018, https://glm.io/132742 )
Cloud Imperium Games: Star Citizen und die galaktischen Rückerstattungen   
(13.02.2018, https://glm.io/132736 )

Links zum Artikel:
Egosoft (.com): http://www.egosoft.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/