Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0806/60116.html    Veröffentlicht: 02.06.2008 12:11    Kurz-URL: https://glm.io/60116

LinuxTag hatte Besucherzuwachs

Veranstaltung 2009 wieder in Berlin

Über 11.000 Besucher sind 2008 zum LinuxTag 2008 nach Berlin gekommen, der Anteil der teilnehmenden Unternehmen konnte gesteigert werden. Und ein Termin für das kommende Jahr steht auch fest.

Insgesamt 11.612 Besucher aus 31 Ländern haben die Veranstalter des LinuxTages In Berlin 2008 gezählt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Besucherzuwachs von 21 Prozent. 12 Prozent der Besucher reisten aus dem Ausland zu der Messe in Berlin an. Je rund 100 Unternehmen und Projekte nahmen am LinuxTag 2008 teil, wobei nicht alle von ihnen auch einen Stand hatten. Einige waren nur im Kongressprogramm vertreten, das 250 Vorträge umfasste.

Der nächste LinuxTag findet vom 24. bis 27. Juni 2009 wieder in Berlin statt.  (js)


Verwandte Artikel:
Wine 1.0 erscheint Ende Juni 2008   
(01.06.2008, https://glm.io/60100 )
Fahrradcomputer als Open-Source-Projekt   
(31.05.2008, https://glm.io/60099 )
Sun veröffentlicht Open High Availability Cluster   
(30.05.2008, https://glm.io/60090 )
Open Source ist wichtig für den Bund   
(30.05.2008, https://glm.io/60081 )
LinuxTag: Warum Firmen wichtig für Open Source sind   
(30.05.2008, https://glm.io/60065 )

Links zum Artikel:
LinuxTag (.org): http://www.linuxtag.org

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/