Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/6002.html    Veröffentlicht: 28.01.2000 09:30    Kurz-URL: https://glm.io/6002

GeForce256-Grafikkarte mit DDR-RAM von Anubis

Typhoon SC Matrix256 Pro
Typhoon SC Matrix256 Pro
Mit der neuen Typhoon Silver Crest Matrix256 Pro AGP kündigt Anubis eine der ersten Profi-Grafikkarten mit NVidias GeForce256 Grafikprozessor und schnellem DDR-RAM für unter 600,- DM an. Die AGP-Grafikkarte wird mit 32 MB Speicher ausgeliefert, verfügt über einen 350 MHz RAMDAC und unterstützt AGP 1x,2x und 4x für schnelle Datentransfers. Ansonsten bietet sie die üblichen von GeForce256-Karten gewohnten Leistungsmerkmale wie Hardware T&L, hardwareunterstützte DVD-Wiedergabe und Treiber für Windows 95/98 sowie Windows NT.

Die Typhoon SC Matrix256 Pro AGP soll ab Ende Januar 2000 für 599,- DM im Handel erhältlich sein. Die Garantie beträgt 24 Monate. Optional ist die Karte auch mit DVI-Ausgang für Flachbildschirme oder mit TV-Ausgang zu haben, allerdings gibt es noch keine Angabe zu Preis und Verfügbarkeit dieser Modelle.

Bereits im November hat Anubis mit der Auslieferung der Typhoon SC Matrix256 AGP begonnen, die mit preiswerterem aber langsameren SDRAM-Speicher bestückt ist.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/