Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59938.html    Veröffentlicht: 26.05.2008 08:14    Kurz-URL: https://glm.io/59938

Mail-Plakette, die Zweite

Nachrichtensignal in Apple Mail aufgepeppt

Apples E-Mail-Programm heißt schlichtweg Mail - und zeigt mit einer roten Plakette auf dem Programmicon an, wie viele neue E-Mails sich im Posteingangskörbchen befinden. Das Programm ist zwar in der Lage, auch mehrere E-Mail-Accounts zu verwalten, doch kann es nicht separat für jeden die Zahl der neuen E-Mails anzeigen. Dem kann mit einem Programm abgeholfen werden.

Mail Badger
Mail Badger
Der Mail Badger erreicht genau das, was sein Name verspricht. Er blendet weitere Badges - für die Anzahl der neu eingetroffenen E-Mails in den verschiedenen Accounts - mit einer separaten Plakette für jeden Account und auf dem Mail-Icon im Dock ein.

Der Mail Badger wird über die Voreinstellungen von Apple Mail konfiguriert. Die neuen Plaketten können als Sterne, Herzchen und Ähnliches dargestellt werden - die Farbe, Größe und die Schriftart lassen sich beliebig festlegen.

Besonders interessant ist die Möglichkeit, abhängig von Filterkriterien unterschiedliche Plaketten darzustellen. Wenn beispielsweise E-Mails von Freunden und Kollegen eintreffen, wird schon im Icon darauf hingewiesen. Der Mail Badger ist kostenlos.  (ad)


Links zum Artikel:
Mailbadger: http://osx.iusethis.com/app/mailbadger

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/