Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59905.html    Veröffentlicht: 23.05.2008 09:13    Kurz-URL: https://glm.io/59905

Samsung - Öko-Festplatte mit 1 TByte

EcoGreen F1 soll für eine 1-Terabyte-Festplatte wenig Strom verbrauchen

Eine besonders stromsparende Festplatte mit einer Kapazität von 1 TByte hat Samsung unter dem Namen "EcoGreen F1" vorgestellt. Im Vergleich zu herkömmlichen Platten soll die EcoGreen F1 nur halb so viel Strom verbrauchen.

Samsung gibt an, dass die EcoGreen F1 einen rund 15 Prozent geringeren Stromverbrauch aufweist als andere 1-TByte-Platten mit geringem Stromverbrauch. Sie läuft dabei mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und bringt einen Pufferspeicher von 32 MByte mit. Angeschlossen wird das Laufwerk per Serial-ATA.

Die EcoGreen F1 kommt mit drei Scheiben (Plattern) daher, die jeweils 334 GByte Daten fassen.

Mit technischen Daten zu der Platte hält sich Samsung in der Ankündigung zurück. Auf der Samsung-Website findet sich immerhin ein Modell "EcoGreen F1 CE", das den von Samsung verkündeten Daten entspricht. Es weist eine durchschnittliche Zugriffszeit von 8,9 ms auf, benötigt im Betrieb zwischen 5,0 und 6,2 Watt sowie im Stand-by-Betrieb zwischen 0,5 und 0,8 Watt.

Samsungs EcoGreen F1 soll noch im zweiten Quartal 2008 für 199,- US-Dollar auf den Markt kommen.  (ji)


Verwandte Artikel:
SpinPoint M6: Flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte   
(11.04.2008, https://glm.io/58947 )
SpinPoint F1R: Schnelle RAID-Festplatte mit 1 TByte   
(30.01.2008, https://glm.io/57333 )
LaCie bringt externe Laufwerke mit 1,3-Zoll-Festplatten   
(18.01.2008, https://glm.io/57097 )
SpinPoint F1: TByte-Festplatte mit drei Scheiben   
(21.11.2007, https://glm.io/56114 )
Samsungs neue 2,5-Zoll-Festplatte speichert 200 GByte   
(12.04.2007, https://glm.io/51648 )

Links zum Artikel:
Samsung: http://www.samsung.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/