Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59843.html    Veröffentlicht: 21.05.2008 08:20    Kurz-URL: https://glm.io/59843

Logitech bringt Bluetooth-Lautsprecher für Handys

Pure-Fi Mobile im Akkubetrieb mit 12 Stunden Laufzeit

Die miese Tonqualität von Handys mit eingebauten Lautsprechern ist Logitech ein Dorn im Auge. Als Lösung bieten die Mäusemacher eine Bluetooth-Lösung an, die mit besseren Lautsprechern für einen schöneren Klang unterwegs sorgen soll und die Mitmenschen beschallen kann.

Das Logitech Pure-Fi Mobile nimmt schnurlos mit dem Handy Kontakt auf und verwendet das A2DP-Protokoll. Die vier eingebauten Lautsprecher mit jeweils 5 cm Durchmesser werden von zwei Mikrofonen flankiert, die als Freisprecheinrichtung fungieren.

Andere Audiogeräte lassen sich über eine 3,5-mm-Buchse anschließen. Die wiederaufladbaren Akkus sollen für bis zu 12 Stunden ununterbrochenes Musikvergnügen sorgen. Außerdem lässt sich das Logitech Pure-Fi Mobile über USB oder über das beigelegte Netzteil mit Strom versorgen.

Logitech will das Pure-Fi Mobile ab Juni 2008 für rund 150,- Euro anbieten.  (ad)


Verwandte Artikel:
Apple: Homepod unterstützt keine Wiedergabe über Bluetooth   
(02.02.2018, https://glm.io/132555 )
Handy-Display wird zum Lautsprecher   
(10.01.2005, https://glm.io/35554 )
Allview V-Bass: Bluetooth-Lautsprecher mit Alexa für 55 Euro   
(13.04.2017, https://glm.io/127305 )
1 Zoll flacher Bluetooth-Lautsprecher von Altec Lansing   
(12.09.2007, https://glm.io/54717 )
Anycom liefert Bluetooth-Lautsprecher aus   
(06.02.2006, https://glm.io/43165 )

Links zum Artikel:
Logitech: http://www.logitech.de
Logitech (.com): http://www.logitech.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/