Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59794.html    Veröffentlicht: 19.05.2008 14:16    Kurz-URL: https://glm.io/59794

Ex-OLPC-Vorstand Bender gründet eigene Stiftung

Ziel ist die Weiterentwicklung der "Sugar"-Bedienoberfläche

Walter Bender, ehemals Vorstand der Stiftung "One Laptop per Child", hat eine eigene Stiftung mit dem Namen "Sugar Labs" gegründet. Diese will die Entwicklung der grafischen Oberfläche "Sugar" weiter vorantreiben. Sugar war ursprünglich für das XO-Notebook entwickelt worden.

In der vergangenen Wochen verkündete OLPC-Gründer Nicholas Negroponte, dass voraussichtlich im Juni 2008 die ersten XO-Notebooks mit Windows ausgeliefert werden. Nun arbeite man daran, "die grafische Benutzeroberfläche 'Sugar' für Windows zu öffnen". Unterdessen hat Walter Bender, ehemals im OLPC-Präsidium für Software und Inhalte zuständig, eine eigene Stiftung gegründet. "Sugar Labs" wolle sich der Weiterentwicklung von Sugar widmen.

"Sugar Labs will ein Software-Ökosystem zur Verfügung stellen, das das Lernen auf dem XO-Laptop ebenso wie auf Laptops anderer Unternehmen, etwa dem Eee-PC von Asus, erleichtert", heißt es in einer Mitteilung der Stiftung. "Durch die Unabhängigkeit von einer bestimmten Hardware-Architektur und dem Festhalten an den Prinzipien freier und offener Software stellt Sugar Labs sicher, dass Dritte Oberflächen und Anwendungen entwickeln können, unter denen Regierungen und Schulen auswählen können."

Bender hatte OLPC im April verlassen und angekündigt, eine Gemeinschaft zur Entwicklung freier Lernsoftware aufzubauen. Benders Rücktritt wurde mit der Umstellung des XO-Notebooks auf Windows in Verbindung gebracht. Bender gilt als Verfechter des Einsatzes von Open-Source-Software auf dem XO. Zudem verlor Bender im Rahmen einer Umstrukturierung seinen Posten im OLPC-Präsidium.  (wp)


Verwandte Artikel:
Weitere führende Mitarbeiter verlassen OLPC   
(25.04.2008, https://glm.io/59304 )

Links zum Artikel:
OLPC - One Laptop Per Child (.org): http://laptop.org/
Sugar Labs (.org): http://wiki.sugarlabs.org/go/Main_Page

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/