Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5959.html    Veröffentlicht: 26.01.2000 09:04    Kurz-URL: https://glm.io/5959

tallyman.de - der Kunde bestimmt den Preis

Ab dem 1. Februar soll sich mitunter www.tallyman.de auf einfach Weise im Internet Geld sparen lassen, Vorbild ist dabei die US-Dite priceline.com - dabei bestimmt der Kunde selbst den Preis für das Produkt, das er kaufen will, tallyman.de findet das passende Angebot im Markt, so die Vision.

tallyman.de startet am 1. Februar zunächst im Bereich Flugreisen. In den folgenden Wochen soll das Angebot um Hotel, Mietwagen, Versicherung, Strom, Telefon und Automobil erweitert werden. Hauptaktionäre der Hamburger tallyman.de AG sind die vier Firmengründer Daniel Brockhaus, Patrick Kollmann, Paul Rode und Malte Schloen sowie Finanzinvestoren, die vom Risikokapital-Unternehmen Techno Nord VC vertreten werden. Zudem hält das Internet-Auktionshaus ricardo.de etwa 30 Prozent der tallyman.de-Aktien.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/