Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59456.html    Veröffentlicht: 05.05.2008 11:08    Kurz-URL: https://glm.io/59456

VirtualBox 1.6 auch für MacOS X und Solaris

Software unterstützt virtuelle SATA-Laufwerke

Die freie Virtualisierungssoftware VirtualBox ist jetzt in der Version 1.6 verfügbar. Damit haben die Versionen für Solaris und MacOS X den Beta-Status verlassen. Der Seamless-Modus, um Programme aus einer virtuellen Maschine direkt auf dem Desktop zu nutzen, funktioniert nun auch mit Linux- und Solaris-Gästen.

Mit der neuen Version zählen die Versionen für Solaris und MacOS X neben der Windows- und Linux-Version zu den stabilen Varianten der Virtualisierungssoftware VirtualBox. Der Seamless-Modus, mit dem sich Programme aus der virtuellen Umgebung herauslösen lassen, funktionierte bisher nur mit Windows-Gästen. Nun können Anwender auch Programme aus Linux- und Solaris-Gästen von der virtuellen Maschine loskoppeln und auf ihrem Desktop laufen lassen.

Zu den weiteren neuen Funktionen gehören ein Webservice-API und ein AHCI-SATA-Festplattencontroller, der maximal 32 Laufwerke pro virtueller Maschine unterstützt. Ferner funktioniert VirtualBox nun auf Linux-Systemen mit dem Kernel 2.6.25 und unter MacOS X können Shared Folder verwendet werden.

Der deutsche VirtualBox-Entwickler Innotek wurde im Februar 2008 von Sun übernommen. Seitdem bildet VirtualBox den Desktop-Part in Suns Virtualisierungsplattform.

VirtualBox 1.6 steht ab sofort zum Download bereit. Außer der Binärversion gibt es auch eine Open-Source-Version im Quelltext unter den Bedingungen der GPLv2. Dieser fehlen jedoch einige Funktionen.  (js)


Verwandte Artikel:
Betriebssysteme: Linux 4.16 schließt weitere Spectre- und Meltdown-Lücken   
(13.02.2018, https://glm.io/132729 )
Sun kauft VirtualBox-Entwickler Innotek   
(12.02.2008, https://glm.io/57671 )
Virtual Iron 4.3 unterstützt Windows Server 2008   
(29.04.2008, https://glm.io/59367 )
Neue VirtualBox-Version erschienen   
(21.02.2008, https://glm.io/57875 )
Virtualisierung: Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support   
(17.01.2018, https://glm.io/132216 )

Links zum Artikel:
Sun: http://www.sun.de
Sun (.com): http://www.sun.com
VirtualBox (.org): http://www.virtualbox.org/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/