Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0805/59450.html    Veröffentlicht: 05.05.2008 08:55    Kurz-URL: https://glm.io/59450

Google für iPhone wird international und bringt Nachrichten

Apples Geräte erfahren Sonderbehandlung durch Google

Google hat seine Suche speziell für Apples iPhone und den iPod touch angepasst und bietet diese ab sofort in zahlreichen lokalisierten Varianten an, darunter auch in deutscher Sprache. Außerdem wird das Nachrichtenportal Google News neuerdings in einer speziellen Version für Apples Geräte bereitgestellt.

Aus Googles norwegischem Entwicklungslabor stammt Google News für das iPhone und den iPod touch. Der Nachrichten-Aggregator wird für über 30 Länder weltweit angeboten und enthält teilweise auch YouTube-Videos zu den Nachrichteninhalten.

Zu Google News kommt man über den "more"-Reiter oder über die Suchergebnisse über den oben stehenden "News"-Link. Alternativ kann man auch direkt die URL http://news.google.com mit dem eingebauten Safari-Browser ansteuern.

Die Bedienoberfläche von Googles iPhone/touch-Angebot wurde außerdem in 16 Sprachen übersetzt, darunter Spanisch, Chinesisch, Niederländisch, Schwedisch und Deutsch.  (ad)


Verwandte Artikel:
Jailbreak: Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone   
(12.12.2017, https://glm.io/131616 )
Cloud Computing: AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple   
(26.02.2018, https://glm.io/133003 )
Infineons Radarsensor im Hands on: So werden smarte Lautsprecher intelligenter   
(26.02.2018, https://glm.io/132992 )
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft   
(19.01.2018, https://glm.io/132248 )
Weihnachtsgeschäft: Amazon und Google machen keinen Gewinn mit Lautsprechern   
(03.01.2018, https://glm.io/131944 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/