Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0804/59348.html    Veröffentlicht: 29.04.2008 08:25    Kurz-URL: https://glm.io/59348

Neuer Prince of Persia angekündigt

Ubisoft Montreal verspricht Innovationen für nächsten Teil der Reihe

Ein Teil des Teams hat bis vor kurzem bei Assassin's Creed mitgearbeitet, ein anderer war an der letzten Trilogie von Prince of Persia beteiligt - jetzt produzieren sie im Auftrag von Ubisoft den nächsten Teil der Reihe für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Einen "völlig neuen illustrativen Kunststil" verspricht Ubisoft Montreal für den kommenden, bislang untertitellosen nächsten Teil der Prince-of-Persia-Reihe. Was damit gemeint ist - abwarten. Bislang hat der Publisher nur eine schick gemachte, aber völlig nichtssagende Teaser-Seite online gestellt. Abgesehen vom frischen Look verspricht der Hersteller, auch inhaltlich neue Wege zu gehen und das Genre der Action-Adventures um frische Elemente anzureichern. Außerdem entwickelt ein separates Team für Nintendo DS einen weiteren, komplett unabhängigen Titel innerhalb der arabischen Königsfamilienwelt.

Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit unter der Leitung von Regisseur Mike Newell (u.a. Harry Potter 4, Donnie Brasco) und Produzent Jerry Bruckheimer ein Spielfilm über den persischen Prinzen in der Mache ist. Drehbuchautor ist Jordan Mechner, der die Figur Ende der 80er Jahre erfunden hat.  (ps)


Verwandte Artikel:
Spieletest: Prince of Persia RS - Neuer Name, altes Spiel   
(27.04.2007, https://glm.io/51933 )
"Far Cry" als werbefinanzierte Vollversion zum Download   
(03.09.2007, https://glm.io/54517 )
Far Cry 5: Season Pass bietet Zombies, Aliens, Vietnam und ein Remake   
(02.02.2018, https://glm.io/132561 )
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte   
(20.02.2018, https://glm.io/132881 )
Far Cry 5: Vier Hardwareanforderungen für Hope County   
(23.01.2018, https://glm.io/132311 )

Links zum Artikel:
InterNetX https://www.internetx.de/: http://
Ubisoft: http://www.ubisoft.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/