Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5933.html    Veröffentlicht: 24.01.2000 10:00    Kurz-URL: https://glm.io/5933

Wicked3D - Neue Treiber für Eyescream 3D-Brille

Die Metabyte-Tochter Wicked3D hat sich zwar aus der Hardwareentwicklung zurückgezogen, unterstützt ihre Kunden jedoch löblicherweise weiterhin mit neuen Treibern - neben den Voodoo-Grafikkarten hat vor kurzem auch die Eyescream 3D-Brille neue Treiber spendiert bekommen, sodass sie nun auf fast allen Grafikkarten einsetzbar ist.

Der neue, leistungsfähigere Eyescream-Treiber ist jedoch noch eine Beta-Version, bietet nun aber Unterstützung für Intels i810, Nvidias TNT2 M64 und - was viel interessanter ist - für NVidias leistungsfähige GeForce256 Grafikchips. Unterstützt werden alle neuen NVidia Detonator-Referenztreiber ab der Version 3.xx sowie die aktuellen 3dfx-Treiber. Behoben wurde ein in der älteren Treiber-Version zu findender Fehler in der Installationsroutine.

Der Eyescream-Treiber findet sich im Paket mit Treibern für Wicked3D Voodoo2 und Wicked3D Vengeance (Banshee) Grafikkarten. Das Treiberpaket Version 3.1 Beta (Windows 95/98) findet sich auf der Wicked3D-Treiber-Webseite und hat einen Umfang von 6,2 MB.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/